Trailer: Chappie

One hit, one miss. Neill Blomkamp konnte bisher noch nicht vollständig als grandioser, junger Filmemacher überzeugen. Seine Bilanz ist ausgeglichen. Sein neuer Sci-Fi Film Chappie sieht aber vielversprechend aus und könnte eine interessante Variation eines bekannten Themas sein.

Kurz nach seiner Geburt wird Chappie von Kidnappern entführt und wächst fortan in einer zerrütteten, merkwürdigen Familie auf. Aber er entwickelt sich prächtig und zeigt ein enormes geistiges, körperliches und emotionales Potenzial. Das überraschendste daran: Chappie ist ein Roboter. District 9 war großartig, Elysium enttäuschend. Chappie könnte Blomkamps Rückkehr zu seinem Anfang als origineller Filmemacher sein. Irritierend und stutzig macht jedoch die verkrampfte Fokussierung auf die Actionelemente der Handlung, die eher in Richtung Elysium tendieren lassen. Hoffentlich kann uns Blomkamp mit Chappie positiv überzeugen.

Chappie-©-2014-Columbia-Pictures


wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]