Tragischer Verkehrsunfall Gütersloh – Kind tödlich verletzt

Tragischer Verkehrsunfall Gütersloh – Kind tödlich verletzt – Mädchen wurde von Pkw erfasst und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen

Tragischer Verkehrsunfall Gütersloh – Kind tödlich verletzt/Gütersloh (ots)  –  Am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich in Gütersloh ein tödlicher Verkehrsunfall. Wie die örtliche Polizei mitteilte, überkletterte ein Kind im alter von 5 Jahren einen Zaun ihres Elternhauses und lief auf die angrenzende Straße. Hier konnte eine 38jährige Mazda-Fahrerin aus Gütersloh einen Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht mehr verhindern und erfasste das Kind.

Das Mädchen wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Trotz sofortiger notärztlicher Behandlung und Reanimation an der Unfallstelle verstarb das Mädchen leider an der Unfallstelle. Die Notfallseelsorge des Kreises Gütersloh übernahm die Betreuung der Eltern.


wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Bernhard Hermkes. Die Konstruktion der Form
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Selbstgemachtes japanisches Fast Food: Oyakodon
wallpaper-1019588
Date A Live: Deutscher Synchro-Clip zu Kotori veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erneut 3 für 2 Anime-Aktion bei Amazon.de gestartet
wallpaper-1019588
US-Amerikanische Soldaten steigern den Umsatz im Handel
wallpaper-1019588
Fremdgekocht: Maultaschen mit Bärlauchpesto