Tragischer Unglücksfall in Schwarme – 2-jähriges Kind nach Sturz in Swimmingpool in Lebensgefahr

Tragischer Unglücksfall in Schwarme – 2-jähriges Kind nach Sturz in Swimmingpool in LebensgefahrDiepholz (ots) – Ein tragisches Unglück ereignete sich am gestrigen Abend in Schwarme. Gegen 20:15 Uhr wurde über Notruf ein lebloses Kind in einem Swimmingpool gemeldet. Die Mutter hatte kurz zuvor das Fehlen ihres Sohnes bemerkt, bei der anschließenden Suche wurde das Kind leblos in dem Gartenpool gefunden. Eine benachbarte Krankenschwester begann unmittelbar mit Reanimationsmaßnahmen, die von den nur wenig später eintreffenden Rettungskräften fortgesetzt wurden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 2-jährige Junge in ein Klinikum geflogen. Er schwebt derzeit weiter in Lebensgefahr. Nach Aussage eines Notarztes war das Kind über mehrere Minuten ohne Sauerstoffversorgung. Die genauen Umstände des Unglücks sind noch nicht bekannt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte