Tragebilder essence Blush “Asian Sensation” (cherry blossom girl LE)

Exif_JPEG_PICTURE

Mein Einkauf war zurückhaltend, aber alles andere als unerwartet. Die Paper Lashes habe ich rein aus Interesse mitgenommen. Ich hoffe inständig, dass ich sie auch halbwegs angebracht bekomme, denn ich möchte sie gern zur diesjährigen Büro-Weihnachtsfeier tragen (ja, ich plane weit im Voraus :D). Nach einmal tragen werden sie sicherlich kaputt sein, daher bin ich froh, dass ich sie für den kleinen Preis ergattern konnte.

Außerdem habe ich mir das hübsche Blush gekauft. Ein hübsches zweifarbiges Puder mit Prägung. 9g Inhalt kosten 2,95 EUR (Standardpreis der essence LE Blushes sonst: 2,45 EUR). Es ist ziemlich pudrig, wie man das sonst auch oft von alverde Produkten kennt. Die Pressung an sich ist aber okay; es fliegt nicht allzu viel Produkt umher, wenn man mit dem Pinsel im Pfännchen kreist. Aufgetragen ist es an mir ein frisches Peach mit dezentem Schimmer. Nicht komplett matt, nicht glitzerig, satiniert eben und somit das Finish, das wohl die meisten bevorzugen.

Die Haltbarkeit ist gut, aber einige andere (LE) Blushes von essence konnten das noch besser. Enttäuschend finde ich es keinesfalls.

Exif_JPEG_PICTURE                                                Exif_JPEG_PICTURE

Andere Meinungen

  • Innen & Aussen
  • Schokoschirmchen

Wenn ihr auch drüber gebloggt habt, sagt gern Bescheid, ich verlinke dann für einen schönen Gesamtüberblick.

 

Was sagt ihr zum Blush? Ich mags!


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]