Tracklist der Woche: Jeannine

Features Tracklist-der-Woche-Jeannine-©-2013-Jeannine-Riepl,-pressplay

Veröffentlicht am 10. November 2013 | von Jeannine Riepl

0

Tracklist der Woche: Jeannine

Die Tracklist der Woche stellt für mich als Teil der Filmredaktion insofern eine Herausforderung dar, als das ich mich mit Musik zwar schon auseinandersetze, aber keinen besonders guten Überblick habe. Deshalb beinhaltet diese Tracklist ausschließlich Songs aus Filmen, die ich auch fernab von Fernseher höre.

Chuck BerryYou Never Can Tell (Pulp Fiction)

Wer hat noch nie auf einer Party bei diesem Song versucht die Tanzschritte von Vince Vega und Mia Wallace nachzuahmen? Eben. Ein garantierter Gute-Laune-Song, falls die Party mal ins Stocken geraten sollte.

College & Electric Youth – A Real Hero (Drive)

Cliff Martinez hat mit seinem Soundtrack zu Drive nicht umsonst so viel Lob eingeheimst. Ein Song der einfach ins Ohr geht und nicht nur zum oftmals trüben Herbstwetter, sondern auch zu sonnigem Wetter passt. Einfach genießen.

Elton John – Tiny Dancer (Almost Famous)

Ja, ich muss es ehrlich zugeben: Almost Famous ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Die Geschichte des naiven Jungen, der unbedingt Rock-Journalist werden möchte und mit der Band Stillwater auf Tour geht, ist einfach schön. Grandios auch Kate Hudson in der Rolle der Penny Lane. Nach einer durchzechten Nacht bringt Elton John’s Tiny Dancer die zerstrittene Band wieder zusammen – ein berührender Moment mit einem tollen Song.

Queen – Bohemian Rhapsody (Wayne’s World)

Ein großartiger Song einer großartigen Band. Mike Myers‘ Einsatz von Bohemian Rhapsody bleibt wohl jedem Musikkomödien-Liebhaber in Erinnerung und regt wohl immer wieder zum Nachahmen an.

Pixies – Where Is My Mind (Fight Club)

David Fincher hat mit Fight Club einen sozialkritischen Film geschaffen, der auch heute noch (Ersterscheinung: 1999) in Bezug auf Konsum der Welt einen Spiegel vorhält. Besonders gelungen ist die Abschlussszene, in welcher sämtliche Finanzgebäude explodieren und dazu Where Is My Mind erklingt – grandios.

Tags:Chuck BerryCollege & Electric YouthElton JohnPixiesQueenTracklist der Woche


Über den Autor

Tracklist der Woche: Jeannine

Jeannine Riepl Aufgabenbereich selbst definiert als: Background-Infosammlerin im Bereich Film und TV. Findet dass “Keine Feier ohne Geier” einer der witzigsten Sätze in der Geschichte des Disney-Films ist.



wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Infrarotheizungen auf Mallorca werden immer beliebter
wallpaper-1019588
Marzipankissen
wallpaper-1019588
Deutscher Sprechercast von „Spice & Wolf“ bekannt
wallpaper-1019588
Trials Rising - Let's Play mit Benny