Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus


Bei der 23. "Trachtenwallfahrt des Oberen Lechgau-Verbandes in die Wies" (hier der bebilderte Bericht auf der Vereins-Webseite)  am diesjährigen Pfingstmontag (20.05.2013) zeigte Petrus wenig Erbarmen mit den frommen Pilgern, und den knipsenden Kiebitzen.Kühl, war es, bzw. wenn man einige Zeit draußen gestaden (und Fotos gemacht hatte) saukalt. Vom Himmel tröpfelte es; immerhin ersparte uns der himmlische Wettermacher aber größere Wassermassen. 
Während wir noch auf den Zug der Wallfahrer warteten, betrachteten wir uns die Trompe-l'Oeil-Malereien an der Fassade der Kirche (offizieller Name: "Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies"; vgl. Wikipedia und an der angebauten ehemaligen Sommerresidenz der Steingadener Äbte: Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider ausTrachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus  Und dann tauchten sie auf, freudig begrüßt vom 20-fach-Zoom meiner Canon-Kanone.
[PowerShot SX240 HS. Mittlerweile ist ein vermutlich noch besseres Nachfolgemodell auf dem Markt, die 270 HS. Mit meiner bin ich sehr zufrieden; indes: Das Bessere ist der Feind des Guten! ;-)]
 Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Parkscheine musste der Zug natürlich keine ziehen ;-)
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Die momentanen Baumaßnahmen an der Weltkulturerbestätte Wieskirche haben einen (sicherlich nur temporären) Haufen hinterlassen, der hier nur noch die Fahnenspitzen sichtbar werden lässt:Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Schöne Trachten werden mit hübschen Frauen natürlich noch attraktiver:
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
Die Damen mit den Pelzhüten hatten wir schon beim letztjährigen Kolomansritt in Schwangau gesichtet:
Trachtenwallfahrt am Pfingstmontag zur Wieskirche: Das Wetter-Wunder blieb leider aus
 Textstand vom 27.05.2013

wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Welttag der Eidechsen – der internationale World Lizard Day
wallpaper-1019588
Ebow veröffentlicht den neuen Song „Schmeck Mein Blut“ und gibt Hatern eine Schelle
wallpaper-1019588
Review zum Birthright Sammelband – 2. Band – Der Ruf des Abenteuers
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 10
wallpaper-1019588
Mandel-Schokoladenplätzchen