Toyota gibt Vertriebs- und Produktionsziele 2012 bekannt

Absatzsteigerung von 20 Prozent geplant

 

Toyota gibt Vertriebs- und Produktionsziele 2012 bekannt

 

Die Toyota Motor Corporation hat heute ihre Vertriebs- und Produktionsziele für 2012 bekannt gegeben. Demnach will der japanische Hersteller im nächsten Jahr den Absatz von Fahrzeugen der Marke Toyota, Lexus und Scion auf 8,48 Millionen steigern. Dies entspricht im Vergleich zum laufenden Jahr einem Wachstum von 20 Prozent. Dabei sollen 1,53 Millionen Fahrzeuge in Japan abgesetzt werden und 6,95 Millionen im Ausland. Den Verkauf von Fahrzeugen in Schwellenländern will Toyota besonders forcieren. Im Jahr 2013 soll der Absatz weltweit auf insgesamt 8,95 Millionen Autos ausgeweitet werden.

Bei der Produktion visiert Toyota im Jahr 2012 insgesamt 8,65 Millionen Fahrzeuge an, was einer Steigerung gegenüber 2011 um 24 Prozent entspricht. Für 2013 rechnet Toyota mit einer Produktion von 8,98 Millionen Autos.

Im Jahr 2011 hat der Toyota Konzern, zu dem auch die Marken Daihatsu und Hino gehören, insgesamt 7,9 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das sind 6 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Naturkatastrophe in Japan und die Flut in Thailand hatten zu einem Rückgang der Produktion geführt.


wallpaper-1019588
Job der Woche: Leiter Influencer Management (m/w) bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Gillbach-Hahn mit Schwarzwurzel und Möhre
wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
CATRICE Active Warrior //BEAUTY
wallpaper-1019588
Belly: Mit Feuerszungen
wallpaper-1019588
Telekom-Chef will dem Wettbewerb „das Licht ausblasen“
wallpaper-1019588
Immer am Ball bleiben