Toykio

Ich hatte euch ja letztens nach euren Tipps für die Prüfungsphase gebeten - vielen Dank übrigens für eure Antworten -, heute habe ich einen Vorschlag für alle aus Düsseldorf und Umgebung. Ein Café, dass sich sowohl zum Arbeiten als auch zum Entspannen sehr bewährt hat: Toykio.
ToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykioToykio
Toykio findet ihr - wie könnte es auch anders sein - im Japanviertel (Immermannstraße 18) - und im Angebot gibt es nicht nur diese sensationellen Bagel - mein Favorit ist mit Lachs und Avocado -, sondern auch eine tolle Grapefruitschorle und sogar bunte Macarons. Der Kaffee ist übrigens auch sehr gut. Die Preise sind für Düsseldorf typisch - nicht wirklich günstig aber bezahlbar. Wenn ihr also mich bei den Vorbereitungen für die Zwischenprüfungen bewundern wollt oder einfach Lust auf einen Bagel habt, dann schaut doch mal im Toykio vorbei.Toykio

wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Bailando Beat – So Darf Ein Engel Nicht Leben
wallpaper-1019588
Letzte Ölung
wallpaper-1019588
Elvira Fischer – Feuer Und Eis
wallpaper-1019588
die weisheit der esel