Tove Lo vs. ALMA: So wie die Kerle auch

Tove Lo vs. ALMA: So wie die Kerle auchKlar, im ersten Moment ist das natürlich ein ordentliches Troll-Fressen, weil hier mindestens eine Hälfte weit weg ist von dem blankpolierten Popgeschäft und zwar ganz bewusst. Und das ist dann auch sehr gut so, denn man tut sich tatsächlich leichter, auch mal den Töchtern daheim zu erklären, dass halt nicht alles so superstylisch aussehen muß und trotzdem - wie in diesem Falle - einfach sehr gut zusammenpasst und klingt. Die Rede ist von der aktuellen Single "Bad As The Boys" der Schwedin Tove Lo, die sich gerade die finnische Durchstarterin ALMA zum Duett mit ans Mikrophon geholt hat - der Song wird sich, wie auch die letzte Single "Glad He's Gone", auf dem kommenden Album "Sunshine Kitty" wiederfinden, das für den 20. September geplant ist. Die letzte Veröffentlichung der Finnin heißt übrigens "Lonely Night", wann die dazugehörige Platte "Have You Seen Her?" hierzulande erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.



wallpaper-1019588
Nier Automata Switch Port überzeugt Tester mit guter Performance der „unmöglichen Portierung“
wallpaper-1019588
Gründüngung im Herbst: der Natur essenzielle Nährstoffe zurückführen
wallpaper-1019588
Moonbreaker von Unknown Worlds – die Widersprüche häufen sich und das ist großartig
wallpaper-1019588
Prodeus: Ein Retro-Shooter, mit spannender Action und moderner Grafik