“Tötet Helmut Kohl”

Christoph Schlingensief  wurde 1997 festgenommen, als er in Kassel während der Documenta ein Plakat mit dem Text “Tötet Helmut Kohl” trug. In der FAZ sagte er: “Ich habe keinen Bock auf Himmel, ich habe keinen Bock auf Harfe spielen und singen und irgendwo auf einer Wolke herumgammeln”. Heute ist mit Christoph Schlingensief einer der wenigen politischen Künstler gestorben.


wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Schau mir in die Augen, Kleines
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
NEWS: So klingt die erste Savoy-Single nach zehn Jahren Pause
wallpaper-1019588
Meine Selbstfürsorge Routine für 2018
wallpaper-1019588
Hobbyist: Rätselhaft
wallpaper-1019588
Kickstart 2018: AfterShokz Trekz Air – superleichte Sportkopfhörer gewinnen
wallpaper-1019588
Das Transcontinental Race – Interview mit Torsten Frank