Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!

Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!Link zum Artikel von "Krone.at" mit Video - Klick!
Wundern tut es einem leider nicht wirklich und rückblickend frage ich mich manchmal auch, warum bin ich eigentlich überhaupt in den klapprigen Seelenverkäufer eingestiegen? 
Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!Oftmals - nein eigentlich jedes mal - wenn ich wieder einen der uralten Linien-Busse voll mit Touristen sehe, wundere ich mich, dass eigentlich nicht mehr passiert.Dazu Fahrer am Steuer, die bei uns vermutlich nicht einmal die Fahrrad-Prüfung schaffen würden, aber so einen schweren Bleifuß haben, dass sie "Schumi" locker Konkurrenz machen könnten - gepaart mit Unachtsamkeiten wie Telefonieren und den Busbegleiterinnen "flirten" etc. Und ja - ich gebe es zu - ich gehöre auch zu "denen" die eigentlich glücklich sind, wenn der Seelenverkäufer schnell sein Ziel erreicht - das ist natürlich stupid unter den Bedingungen! Doch was soll man machen - welche Alternative hat man, außer selber fahren? Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!Tote Touristen nach Speeding und Reifenplatzer!Gerade erst zufällig fotografiert und das ist leider eher die Regel als die Ausnahme - abgefahrene Reifen.....wie es sonst noch um das Fahrwerk und die Bremsen der Lastwagen und Busse steht, man will es wohl lieber gar nicht wissen...Es wird einfach Zeit, dass man gegen solche Gefährte von Seiten der Polizei vorgeht - sprich Kontrollen - Strafen und wenn nötig gar Konfiszieren der "Fahrzeuge".Anders lernen es die Betreiber nicht, dass man nicht auf Kosten von Menschen und deren Gesundheit, die eigenen Profite steigert und maximiert. 
Ich weiß im Sumpf der Khmer-Korruption, sind das ganz wacklige Wünsche von mir.

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?