Total War: Warhammer 3 Release Termin und Infos zu großem Update 2.2

Das nächste Update für Total War: Warhammer 3 wird voraussichtlich am 18. Oktober erscheinen und eine neue Endgame-Krise für die Kampagne der Unsterblichen Reiche hinzufügen. Creative Assembly hat angedeutet, dass das nächste Weltuntergangsszenario des Fantasy-Strategiespiels in irgendeiner Weise die Skaven zum Thema haben wird. Das passt auch gut zu der Art und Weise, wie die Warhammer-Welt vor einigen Jahren kanonisch endete.

In den Patchnotes für den Total War: Warhammer III Hotfix 2.1.2 hat Creative Assembly angekündigt, dass sie das Update 2.2 voraussichtlich am 18. Oktober veröffentlichen werden. Dazu gab es eine Liste von Änderungen, die wir mit diesem Patch erwarten können. Mit dem Patch sollen ein Crashes am Ende der von Spielrunden behoben, Verbesserungen an der gegnerischen KI und den Siedlungskämpfen vorgenommen sowie eine neue Endgame-Krise hinzugefügt werden. Die Skaven-Krise, über die wir nur wissen das sie sich in etwa so anhört wie „ja-ja", meinen die Entwickler.

Die Sache mit Total War: Warhammer 3 ist, dass beim start einer neuen Kampagne die Möglichkeit besteht, ein oder mehrere Endspielszenarien auszuwählen, die an bestimmten Punkten im Spielverlauf ausgelöst werden. Das Skaven-Szenario sollte auf einem interessanten Teil der Geschichte von Warhammer End Times basieren - wie The Black Pyramid (Die schwarze Pyramide), A Grudge Too Far (Ein zu großer Groll), Da Biggest Waagh! (Das größte Waagh!), The Wild Hunt (Die wilde Jagd) und Vampiric Ascension (Der Aufstieg der Vampire), die im Moment als Optionen verfügbar sind.

Normalerweise wird dem Spieler bei Immortal Empires eine der von ihm gewählten Krisen im Endgame entgegenwirken, um das Ende der Kampagne zu bestimmen; nun gibt es aber den „ultimativen Krisenmodus", bei dem alle ausgewählten Krisen am Ende des Spiels zusammen ausgelöst werden.

In der offiziellen Warhammerlore von Games Workshop ist die Alte Welt zum Ende gekommen, weil die Skaven den Mond gesprengt und mit Warpstein versetzte Asteroiden auf die Planeten regnen lassen haben (und dabei die meisten Echsenmenschen ausgelöscht haben). Es wäre nicht schwer, sich vorzustellen, dass sich diese Art von Szenario in Immortal Empires abspielt. Dort könnten Warpstein-Asteroiden auf eine Art und Weise auftauchen, die mechanisch den dämonischen Portalen ähnelt, wie man sie in der Realms of Chaos-Kampagne in Total Warhammer 3 findet.

Wir werden nicht mehr wissen, bis das Update 2.2 nächsten Monat erscheint, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass Spieler gespannt sein können, was auf sie zukommt!

Total War: Warhammer 3 Release Termin und Infos zu großem Update 2.2

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Reise [1]
wallpaper-1019588
ZTE Axon 40 Ultra Space Edition bietet Keramik-Design
wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]