Topfen-Mohn-Fluffy mit Schokolade Sauce

Diese fluffige Nachspeise ist ohne Rezept entstanden. Der Heißhunger nach etwas Süßem war groß, daher habe ich einfach alles zusammen gemixt, was noch im Kühlschrank war. Entstanden ist eine Mischung aus Auflauf und Soufflé. Natürlich wusste ich nicht, ob es gelingen würde, denn beim Backen sollte man sich für gewöhnlich schon strikt an Mengenangaben halten. Einen Versuch war es wert. Zum Glück ist das Experiment gelungen.

Topfen-Mohn-Fluffy mit Schokolade Sauce

Topfen Mohn Schokolade

" camera="camera" />

Eine super flaumige Nachspeise.

Zutaten:
250g Topfen
80g Sauerrahm
1 Bio-Ei
1 Packung Vanillezucker
3 EL Birkenzucker
3 EL Mohn
2 EL Grieß
1 Messerspitze Backpulver
Schokolade
1 EL Kokosöl

Zubereitung:
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und eine Form mit Backpapier auslegen. In einer Schüssel zuerst Topfen, Sauerrahm und das Bio-Ei gut verrühren. Dann die restlichen Zutaten einrühren. Die Masse in die Form füllen und ca. 45min backen.  Nach dem Backen für ca. 10min rasten lassen. In der Zwischenzeit die Schokolade mit einem EL Kokosöl über dem Wasserbad erhitzen. Den Topfen-Mohn-Fluffy stürzen (Teller drauf und umdrehen) und mit Schokolade-Sauce übergießen & genießen.

Tipp: Ihr könnt auch noch Kokosflocken, Haselnüsse oder ähnliches über die Schokosauce streuen. Oder statt Schokosauce eine Fruchtsauce verwenden.

Topfen-Mohn-Fluffy mit Schokolade Sauce

Topfen Mohn Schokolade

" data-orig-size="2048,1536" sizes="(max-width: 700px) 100vw, 700px" data-image-title="Topfen Mohn Schokolade" data-orig-file="https://massloskochen.files.wordpress.com/2017/01/oi000027.jpg?w=700" camera="camera" />

Eine Portion reicht für 2 Personen.