Top 5 Paradiesinseln in Kambodscha

Beim Reisen nach Kambodscha ist nicht nur die Tempelanlage von Angkor sehenswert, sondern auch viele gänzlich unberührte tropische Inseln, auf denen man sich entspannen und in der Natur eintauchen kann.

In diesem Beitrag erstellt Asiatica Travel Team Top 5 Paradiesinseln in Kambodscha, die eine Reise wert sind:

Koh Rong

Koh Rong gilt als die bekannteste Insel von Kambodscha, die am meinsten besucht wird und bis heute ein echt Geheimtipp in Kambodscha ist. Von der Küstenstadt Sihanoukville aus nehmen Sie das Schnellboot nach Koh Rong. Die Schnellboote fahren täglich um 8.30, 11.00 und 14.30. Der erste Eindruck von Touristen über Koh Rong ist weiße Strände und türkisblaues Meer. Koh Rong ist zweifellos ein Paradies für Wassersportler, die lieber tauchen und schnorcheln. Für junge Reisende gilt Koh Rong als Insel der Partys und BBQs am Strand. Aber das bedeutet nicht, dass es hier nur laute Musik gibt. Wer die Ruhe suchen möchte, kann sich am abgelegenen Traumstrand faulenzen und eine Cocktail trinken oder Bücher lesen. Auf der Insel sind einfache private Bungalows für Touristen zum günstigen Preis zu finden.

Koh Rong Samloem

Neben Koh Rong ist Koh Rong Samloem ein der Top Paradiesinseln in Kambodscha, die nur wenig besiedelt und ideales Reiseziel für Reisen abseit des Maßentourismus ist. Blaues Meer, schneeweiße Strände prägen Ihre Eindrücke von Koh Roh Samloem. Die Insel zählt zu den besten Paradiesen für Touristen sich zu entspannen. Sonnen in den Schatten flüchten, am Strand spazieren gehen und die Ruhe auf der menschenleeren Insel erwartet man hier auf Koh Rong Samloem.

Koh Thmei

Koh Thmei befindet sich im Nationalpark Ream, bietet den Lebensraum für viele Tierarten z.B Affen, Zibetkatze, Echsen, mehr als 100 Vogelarten und andere seltenen, bedrohenen Tieren, die im Überschwemmungsgebiet und Mangrovenwald leben. Koh Thmei ist echt ein idealer Ort für Naturfans. Auf Koh Thmei können Touristen an verschiedenen Aktivitäten z.B Radfahren, Vogelbeobachtung, Tauchen u. Schnorcheln, Sonnenbaden am traumhaften Strand... teilnehmen. Auf der Insel gibt es nur eine Übernachtungsmöglichkeit. Das ist Koh Thmei Resort mit privaten Holzbungalows, die umweltfreundlich ausgebaut werden.

Koh Tang

Koh Tang ist eine kleine Insel in Sihanoukville. Die Bootsfahrt nach Koh Tang kostet ca. 5 Stunden. Da Koh Tang heute noch wenig bevölkert ist, bleibt das Ökosystem der Insel fast unverändert. Koh Tang ist ein idealer Ort für Tauchenaktivitäten. Rund um Koh Tang gibt es 8 Tauchspots. Die Insel fasziniert jeden Besucher aufgrund des klar blauen Meer, bunten Korallenriffen und hunderten Fischarten.

Koh Ta Kiev

Unter zahlreichen Inseln in Sihanoukville liegt Koh Ta Kiev am nächsten von Festland. Die Fahrt nach Koh Ta Kiev mit Boot dauert nur 1 Stunde. Koh Ta Kiev ist bekannt für die Brauerei Syn Absinthe. Besuch der Brauerei ist neben Schwimmen im blauen Wasser, Sonnenbaden am abgelegenen Strand eine empfehlenswerte Aktivität auf der Insel. Dank des vielfältigen Meeresökosystems ist Koh Ta Kiew ein beliebtes Reiseziel für tauchliebende Touristen.

Quelle: reisennachasien.com


wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Auf den Ring gekommen
wallpaper-1019588
Bert Silver – Ich Schulde Meinen Träumen Noch Das Leben
wallpaper-1019588
Wandertrilogie Allgäu – Von Halblech zur Kenzenhütte
wallpaper-1019588
Michael Struggl – Prinzessin Hab Ich Dich Genannt