Top 10 deutsche Anime-Opening-Playlist Teil 1

Top 10 deutsche Anime-Opening-Playlist Teil 1 Wer kennt sie nicht, die deutschen Anime-Openings, die für viele Nostalgie und Erinnerungen bedeuten? Wir haben auch eine Top 10 der deutschen Anime-Openings zusammengestellt. Genießt den ersten Teil unserer Playlist für einen entspannten Nachmittag voll lustigem Singsang und kindlichen Erinnerungen.

Bitte beachtet, dass die Reihenfolge der Titel wahllos ist. Sie stehen einfach persönlich für viel Nostalige und Erinnerungen. Ist für euch denn auch etwas dabei, dass ihr damit verbindet? Was fehlt euch in der Liste?

Das deutsche Opening von Yu-Gi-Oh! GX stammt von Gerry Köhler. Den Anime gibt es hierzulande bei KSM Anime. Der Manga zu Yu-Gi-Oh! erschien hierzulande bei Carlsen Manga. Deutsche Erstausstrahlung des Anime war am 20.02.2006 auf RTL II.

Handlung

Jaden Juki, ein selbstbewusster und schlagfertiger Jugendlicher, der immer gut gelaunt und durch nichts aus der Ruhe zu bringen ist, strebt danach, nach dem legendären Yugi Moto der nächste König der Spiele zu werden! Dazu möchte er unbedingt die Duellakademie besuchen, einst von Seto Kaiba gegründet, um das Spielen von „Duel Monsters" zu lehren und eine neue Generation Duellanten auf eine glänzende Zukunft vorzubereiten.

Doch obwohl Jaden bereits in der Aufnahmeprüfung seinen ersten großen Coup landet, scheint ihm nicht jeder die Krone zu gönnen... Begleitet Jaden und seine neuen Freunde Syrus, Chumley und Alexis durch die ersten 26 Episoden eines aufregenden, ersten Schuljahres voller Duelle und nie dagewesener Monster bis hin zur Meisterschaft gegen die geheimnisvolle Nordakademie. (© KSM Anime)

Das Digimon-Opening hat niemand anderes als Frank Schindel gesungen, der wohl vielen Digimon-Fans bekannt ist. Der Anime ist bei KSM Anime erhältlich. Den Manga gibt es bislang nicht auf Deutsch. Die deutsche Erstausstrahlung von Digimon Adventures erfolgte am 14.08.2000 auf RTL II.

Handlung

Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe und TK werden durch einen Schneesturm mitten im August an die DigiWelt transportiert und treffen dort auf niedliche, aber eigenartige Wesen: die Digimon. Schnell schließen die Kinder Freundschaft mit den kleinen Geschöpfen und sie erfahren, dass sie auserwählt wurden als DigiRitter gegen böse Digimon zu kämpfen.

Mit Hilfe ihrer menschlichen Partner und auch um sie zu beschützen, können die Digimon auf höhere Level digitieren und dabei immer stärker werden. Erst wenn sie die DigiWelt von den dunklen Mächten befreit und ihr wieder Frieden gebracht haben, können die Kinder wieder nach Hause. Doch bis dahin gibt es eine Menge Abenteuer zu bestehen. (© KSM Anime)

Das One Piece-Opening hat niemand anderes als Noel Pix gesungen. Der Anime erscheint bei KAZÉ Anime, während der Manga bei Carlsen Manga erscheint. One Piece lief erstmals am 22.04.2003 auf RTL II im deutschen Fernsehen.

Handlung

Wir schreiben die Ära der Abenteurer, der Glücksritter, die sich, zahlreich wie Sand, entlang der Grand Line einschiffen, um ihren Träumen unter dem sternklaren Himmel hinterherzujagen. Die stahlblaue See, dieses zänkische Weib, treibt sie weiter, als ihre Träume reichen, an die entferntesten Strände des Ozeans. Reichtum, Macht, Ehre ... all diese Dinge sind erreichbar für den, dem das Glück seine Gunst schenkt - und der das legendäre One Piece findet.

Auch die Crew der Flying Lamb sucht nach diesem Schatz. Doch Nami, die Navigatorin, hat noch von einem anderen Schatz gehört. In den Weiten des East Blue soll sich der legendäre Schatz des Goldpiraten Woonan befinden. Piraten aus allen Ecken der Grand Line suchen begierig nach diesem Schatz. Schon bald kommt der ebenso grausame wie geistig langsame Eldorago mit seiner Crew der Flying Lamb in die Quere. (© KAZÉ Anime)


wallpaper-1019588
[Comic] The Dreaming [2]
wallpaper-1019588
Von Stöcken bis zur Sonnenbrille – Verlässliches Zubehör für Ihren Wandersport
wallpaper-1019588
Terrassenheizstrahler kaufen: Das müssen Sie beachten
wallpaper-1019588
Lavendel Pflege – Wissenswertes über den Bodendecker