Tomb Raider – Entwickler und Publisher streben Freigabe für Erwachsene an

Der Entwickler Crystal Dynamics und der Publisher Square Enix sind momentan dabei einen richtig schönen Reboot des Spiels.

Tomb-Raider-1

In dem neuen Spiel soll überzeugend gezeigt werden wie die Lara Croft zu dem wurde was sie heute ist. Das Spiel an sich wird dabei um einiges härter ausfallen als das was wir bisher von Tomb Raider gewohnt sind.
Es wird wie nun erstmals bestätigt wurde ein sogenanntes „Mature Rating“ angestrebt, dieses „Mature Rating“ kommt in Deutschland in etwa einer USK 18 oder „Freigabe nur für Erwachsene“ gleich. Der Entwickler hat die damit begründet, dass nur diese Lösung richtiges Survival Feeling entstehen könnte.

Ob nun das Ganze aufgehen wird kann man zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen, dies wird sich dann im kommenden Herbst anhand der Verkaufszahlen zeigen.

Tomb Raider soll im Herbst 2012 in Deutschland für die Xbox 360, die Playstation 3 und den PC erscheinen.