Tomatensalat mit Zwiebel-Petersilien-Marinade

Tomatensalat mit Zwiebel-Petersilien-Marinade

Zutaten:
3-4 schöne reife Tomaten, 1 frische rote Zwiebel (am besten schmeckt die weißfleischige Tropeazwiebel mit der roten Schale), 1 Bund krause Petersilie, 2-4 EL Apfelessig (nach Gusto), 2 EL Öl (ruhig ebenfalls ein Olivenöl, ein mildes aus Ligurien), Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten häuten (wer die Haut gerne mit isst, kann sie natürlich auch dran lassen), in Scheiben schneiden und auf einem Teller oder auf einer Platte dachziegelartig anrichten.

Die Zwiebel sehr fein würfeln und darüber verteilen. Ebenso die Petersilie: fein hacken und darüber streuen.

Alles mit Essig und Öl beträufeln. Dann salzen und pfeffern.

Jetzt geduldig immer wieder mit einem Löffel alle Flüssigkeit – die immer mehr wird, weil sie sich mit dem Saft der Tomaten verbindet – beträufeln.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Tomatensalat mit Zwiebel-Petersilien-MarinadeDiesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt