Tomatenbrot

Ach wie ich es liebe. Tomatenbrot ist für mich seit meiner Kindheit das absolute Highlight des Sommers. Nichts ist besser als ein Stück davon zusammen mit Aufschnitt und Käse. Aber am besten überzeugt ihr euch selbst. ;)

Tomatenbrot

Tomatenbrot

Rezept:
40g getrocknete Tomaten1/4 rote ZwiebelBasilikumblätter75g Greyerzerca. 400g Mehl1 TL Salz4g Trockenhefe1.5dl Wasser
  1. Tomaten, Zwiebeln und einige Basilikumblätter hacken.
  2. Alles mit dem geriebenen Greyerzer, dem Mehl, Salz und Trockenhefe mischen und mit lauwarmem Wasser zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig ca. 2 Stunden aufgehen lassen.
  4. Eine ca. 28cm lange Cakeform ausbuttern. 
  5. Den Teig nochmals gut durchkneten und danach in die Form geben.
  6. Das Brot 50 Minuten bei 155°C (Umluft) backen. Danach den Ofen ausschalten und das Brot nochmals für 10 Minuten im Ofen lassen.
  7. Tipp: Kombiniert dieses Brot zum Beispiel mit Trockenfleisch und Tête de Moine. Es ist einfach lecker für ein Buffet oder einfach als Snack zwischendurch. Jeder wird es lieben.

Ich hoffe euch gefällt dieses Brot genauso wie mir. ;) 
Guten Appetit!

wallpaper-1019588
[Manga] Naruto [Massiv 8]
wallpaper-1019588
Handliches Smartphone Asus Zenfone 8
wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]