Tokyo Ghoul Realfilm erhält Limited Edition

Tokyo Ghoul Realfilm erhält Limited Edition Tokyo Ghoul kommt bald wieder auf die heimischen Fernseher. Denn nun findet auch der Realfilm seinen Weg in die deutschen Haushalte.

Nachdem sich sowohl Manga als auch Anime mehr als erfolgreich verkauft haben, kommt nun der Realfilm raus. Am 12. Oktober erscheint er dann auf Blu-ray, DVD und als limitierte Blu-ray Limited Edition im Steelcase. Alle drei Versionen beinhalten ein Q&A mit Regisseur Kentarô Hagiwara und ein Poster.

Weiteres liegt der Limited Edition außer dem Steelcase jedoch nicht bei. Gleichnamiger Anime und Manga sind ebenfalls bei KAZÉ Anime erhältlich.

Handlung

Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Das muss auch der 18-jährige Bücherwurm Ken am eigenen Leib erfahren, als ihm sein Schwarm Liz bei einem Date die köstlichen Innereien aus dem Leib reißen will. Der Schwerverletzte erwacht kurz darauf im Krankenhaus - und erfährt, dass ihm die Organe seiner Angreiferin transplantiert wurden. Schnell stellt er fest, dass mit ihm irgendetwas nicht stimmt ... (© KAZÉ Anime)

Tokyo Ghoul Realfilm erhält Limited EditionTokyo Ghoul Realfilm erhält Limited Edition

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.


wallpaper-1019588
Erdbeeren überwintern: Optimale Bedingungen schaffen
wallpaper-1019588
#1170 [Review] brandnooz Box September 2021
wallpaper-1019588
Grillen im Schrebergarten
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Honor 50 kommt auf deutschen Markt