Tödlicher Verkehrsunfall Vielbach

Tödlicher Verkehrsunfall Vielbach – 19-jähriger stirbt bei Kollision mit LKW auf der der L 307 zwischen Mogendorf und Selters

Tödlicher Verkehrsunfall Vielbach (Symbolbild)@de.fotolia.comTödlicher Verkehrsunfall Vielbach /Westerwaldkreis (ots/DAS) – Montagnachmittag kam es auf der L 307 zwischen Mogendorf und Selters, im Bereich der Gemarkung Vielbach zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 19-jähriger Jugendlicher  mit seinem PKW aus Richtung Mogendorf kommend in Fahrtrichtung Selters.

In einer langgezogenen Linkskurve kam das Auto vermutlich infolge nichtangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit der rechten Fahrzeugseite mit einem entgegenkommenden LKW. Der Fahrer des PKW verstirbt trotz unmittelbar anschließend an der Unfallstelle eingetroffener Rettungskräfte noch an der Unfallstelle. Im Rahmen der Unfallaufnahme sowie der Bergung der beteiligten Fahrzeuge war die L 307 für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.


wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken