Tödlicher Verkehrsunfall Illertissen

Tödlicher Verkehrsunfall Illertissen – 39-jähriger Autofahrer aus Buch verliert Kontrolle über seinen PKW und prallt gegen Baum – Fahrer erliegt Verletzungen noch am Unfallort Tödlicher Verkehrsunfall Illertissen/Dietershofen (LKR Neu-Ulm) (ots) – Am Samstag, 04.03.2017, kam es gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße NU 2 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Buch kam mit seinem PKW auf der Strecke von Meßhofen in Richtung Dietershofen bei Illertissen in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug an einen Baum. Der Mann wurde schwerverletzt von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen. Trotz sofortiger ärztlicher Hilfe

Der Beitrag Tödlicher Verkehrsunfall Illertissen erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.


wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
schön erdig: Pickert, Pfifferlinge , Rote Beete und Meerrettich
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wohnungsmangel und seine Ursachen – deutsche Städte zu teuer
wallpaper-1019588
Grüne und SPD auf Stimmenfang bei Sozialhilfeempfängern und Migranten, doch wer soll es bezahlen?
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Halltal 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
|Rezension| Jennifer L. Armentrout - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit 1 - Wicked