Tödlicher Verkehrsunfall Haselünne

Tödlicher Verkehrsunfall Haselünne – 55-jähriger kommt bei Unfall in Lohe ums Leben – Er hat die Kontrolle über sein Pkw verloren und prallt gegen Baum

Tödlicher Verkehrsunfall Haselünne (ots/DAS) – Ein 55-jähriger Autofahrer aus Haselünne ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Lohe auf der Apeldorner Straße ums Leben gekommen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Mann gegen 05.45 Uhr mit einem Kia Picanto auf der Straße von Lohe in Richtung Apeldorn unterwegs.

Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle, wie die örtliche Polizei mitteilte.


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber darf eine Streikbruchprämie zahlen!
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Schokoträume, Backen mit wenig Zutaten & Asterix + Obelix
wallpaper-1019588
Nekopara Vol.3: Genauerer Releasezeitraum der westlichen Konsolenversion bekannt
wallpaper-1019588
Doppeltes Filmvergnügen für Miracles of Love
wallpaper-1019588
GRÜNE WELLE AUF DEM TISCH! Cremiges Bärlauch-Erbsen-Risotto mit Ziegenkäse-Mandel-Taler