Tödlicher Unfall Oersdorf

Tödlicher Unfall Oersdorf – Frau prallt gegen Baum und kommt ums Leben

Tödlicher Unfall Oersdorf /Stade (ots/DAS) – Am Dienstagabend wurde der Polizei und dem Rettungsdienst von zufällig vorbeikommenden Autofahrern ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 55 in der Gemarkung Oersdorf im Landkreis Stade gemeldet. Wie die Polizei in Stade mitteilte, war die 59 Jahre alte Frau aus Bliedersdorf mit ihrem Renault Scenic, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Dabei geriet der Renault auf den Grünstreifen und kollidierte frontal mit einem Baum. Leider kam für die alleinige Insassin jede Hilfe zu spät und sie erlag am Unfallort ihren Verletzungen. die Polizei bei der Verkehrsregelung und leuchteten die Unfallstelle aus. Die Kreisstraße 55 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden, zu nennenswerten Behinderungen kam es dabei aber nicht. Der Renault-Leihwagen wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Tödlicher Unfall Oersdorf

Tödlicher Unfall Oersdorf @ Polizei Stade

Rettungskräfte und Polizei im Einsatz @ Polizei Stade

Rettungskräfte und Polizei im Einsatz @ Polizei Stade

Der zerstörte Renault Secnic der Autofahrerin

Der zerstörte Renault Secnic der Autofahrerin


wallpaper-1019588
Musik und noch kein Konzept
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #105
wallpaper-1019588
Spitzkohlpfanne mit Kasseler
wallpaper-1019588
Tag der Nachbarn 2020 - anders als sonst