Tödlicher Unfall mit Fallschirmspringer 33175 Bad Lippspringe

 

Tödlicher Unfall mit Fallschirmspringer 33175 Bad Lippspringe(ots) – Samstag, 18.08.2012, 18:40 Uhr, Flughafen Bad Lippspringe Am 18.08.2012 gegen 18:30 Uhr kam es auf dem Flughafengelände in Bad Lippspringe zum einem Unfall mit einem 29-jährigen britischen Fallschirmspringer. Nach Zeugenaussagen verlief der Sprung ohne Probleme. In Bodennähe flog der Springer dann eine Kurve und schlug auf dem Boden auf. Durch die Luftströmung wurde er dann ca. 3m in die Höhe geschleudert und blieb anschließend ca. 6m weiter auf dem Boden liegen. Hierbei zog er sich schwere Kopf-, Bein- und innere Verletzungen zu. Nach erster Behandlung in einem Paderborner Krankenhaus wurde er der Uniklinik Münster zugeführt wo er in der Nacht seinen schweren Verletzungen erlag. Es soll sich um einen erfahrenen Fallschirmspringer gehandelt haben, der bereits einige hundert Sprünge absolviert hatte.

 



wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Sand & Dünen
wallpaper-1019588
digitec.ch ist jetzt offizieller Partner von OnePlus – zur Feier gibt’s das OnePlus 6 für 599 Franken
wallpaper-1019588
HERZHAFTER OFENZAUBER FÜR GEMÜTLICHE WINTERTAGE! Kürbis-Lauch-Galettes mit Käse-Ricotta-Füllung
wallpaper-1019588
Hotel angelo by Vienna House Prague
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 12