Tödlicher Unfall Marienheide

Unfall Marienheide 41-jähriger prallt gegen zwei Bäume und verletzt sich tödlich

Unfall Marienheide/ Oberbergischer Kreis (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein 41 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall Marienheide gestern am Samstagabend. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit seinem Wagen auf der Gummersbacher Straße aus Kotthausen kommend in Richtung Marienheide unterwegs. Dabei kam er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Fahrbahn und kracht ungebremst mit zwei Bäumen zusammen.

Durch die Wucht der Kollision erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden konnte. Laut Polizei lassen die erheblichen Schäden am Fahrzeug darauf schließen, dass die gefahrene Geschwindigkeit deutlich über den erlaubten 50 km/h lag. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 01:30 Uhr gesperrt.

Video marienheide unfall nachrichten


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
NYC 2+3
wallpaper-1019588
Modell 3S
wallpaper-1019588
Die häufigsten Allergien bei Kindern
wallpaper-1019588
Tag 28 …
wallpaper-1019588
Tom Madsen – Krav Maga Survival