Tödlicher Unfall Fritzlar-Haddamar

Tödlicher Unfall Fritzlar-Haddamar/ Homberg (ots) - Gemarkung Fritzlar-Haddamar, B 450 Verkehrsunfall mit getöteter Person Unfallzeit: 11.05.2017, 11:30 Uhr Heute Mittag kam es auf der B 450 Höhe der Ortschaft Haddamar zu einem Verkehrsunfall zwischen einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und einem Motorroller. Der 63-Jährige Motorrollerfahrer wurde hierbei tödlich verletzt. Ein 46-Jähriger Fritzlarer befuhr mit seiner landwirtschafltichen Zugmaschine den „Prinzenweg" in Richtung B 450.

Beim Überqueren der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße übersah er einen 63jährigen Fritzlarer mit seinem Motorroller, welcher die Bundesstraße aus Richtung Fritzlar kommend, in Richtung Lohne befuhr. In Höhe der „Prinzengasse" stieß er 63-Jährige mit seinem Motorroller, trotz einer Vollbremsung, gegen die Zugmaschine, welche gerade die Bundesstraße überquerte. Der 63-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß getötet. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000,- Euro. Von der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein Gutachter zur Ermittlung der Unfallursache beauftragt. Die Bundesstraße B 450 ist bis 13:30 Uhr teilweise gesperrt.


wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler Falle Erfahrungen: So erfolgreich sind sie wirklich
wallpaper-1019588
Neue Wärmeleitpaste Thermaltake TG-30 und TG-30 erschienen
wallpaper-1019588
Review: Yu-Gi-Oh! – Sacred Beasts, Shaddoll Showdown, Speed Duel, Duel Overload
wallpaper-1019588
Camping Matratze Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Camping Matratzen