Tödlicher Unfall A8 Ulm

Tödlicher Unfall A8 Ulm – Fahrer verliert Kontrolle auf der A 8 prallt gegen Leitplanke – Mercedes prallt anschliessend in Ford Focus – Fahrer tödlich verletzt Tödlicher Unfall A8 Ulm (ots) – Gegen 21.45 Uhr war ein Ford Focus auf der A8 in Richtung München unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er zwischen den Ausfahrten Ulm-West und Ulm-Ost gegen die rechte Leitplanke, schleudert und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Ein Mercedes-Fahrer sah das Auto nicht. Der 61-jährige Fahrzeuglenker prallte in die Fahrertür des Focus. Er verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 41-jährige Fordfahrer erlitt durch

Der Beitrag Tödlicher Unfall A8 Ulm erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte