Tödlicher Traktorunfall Bühl – 62-jähriger tödlich verletzt

Tödlicher Traktorunfall Bühl – Traktor kam von dem Weg ab und stürzte 20 Meter ein abschüssiges Rebgelände hinunter

Tödlicher Traktorunfall Bühl/Waldmatt (ots) – Bei einem Unfall am Dienstagmittag wurde ein 62-jähriger Traktorfahrer tödlich verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei war der Mann mit seinem Traktor samt Spritzmittelbehälter um die Mittagszeit am Ortsende Waldmatt von der Oberen Windeckstraße auf einen Verbindungsweg in Richtung Kappelwindeck abgebogen.

Auf gerader Strecke kam der 62-Jährige aus ungeklärter Ursache nach links ab und stürzte dort rund 20 Meter ein abschüssiges Rebgelände hinunter. Dabei überschlug sich der Schlepper mehrfach. Der Mann wurde vermutlich vom Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Feuerwehr, DRK und Notarzt waren im Einsatz. Der Traktor musste geborgen und abgeschleppt werden. Am Fahrzeug und im Rebgelände entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Angehörige wurden verständigt und vom Notfallkrisenteam betreut.


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Migrationspakt
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 wird mit dem September-Sicherheitspatch versorgt
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3
wallpaper-1019588
Sword Art Online – Alicization: Anime ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Huawei: Smartphone-Verkäufe im Sinkflug, aber nicht in der Schweiz
wallpaper-1019588
Amazon auf dem Sprung zur Autovermietung in Spanien