Tödlicher Motorradunfall Riefensbeek-Kammschlacken

Tödlicher Motorradunfall Riefensbeek-Kammschlacken

Tödlicher Motorradunfall Riefensbeek- Kammschlacken/ Polizeiinspektion Northeim/Osterode (ots) - B498 - (NEI) Am Mittwochabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B498, zwischen den Ortschaften Riefensbeek-Kamschlacken und Dammhaus. Ein Gruppe von vier Motorradfahrern befuhr die B498 in Richtung Dammhaus. Der erste Fahrer der Gruppe fuhr mit seiner Sozia in eine Linksskurve ein und verlor hier aus bislang nicht abschliessend geklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad.

Das Motorrad fiel zu Boden und schlitterte nach rechts, abseits der Fahrbahn. Der 38 jährige Motorradfahrer erlag vor Ort seinen tödlichen Verletzungen. Die 19 jährige Sozia wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Braunschweig geflogen. Die Fahrbahn der B498 musste für mehrere Stunden gesperrt werden


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte