Tödlicher Motorradunfall Riedstadt

Tödlicher Motorradunfall Riedstadt  – Motorradfahrer verliert auf der K156 zwischen Leeheim und Erfelden die Kontrolle und kommt zu Fall – er erlag an den Folgen der Verletzungen   Tödlicher Motorradunfall Riedstadt(ots) – Am Samstag (04.03.2017) ereignete sich auf der Kreisstraße 156 zwischen den Riedstädter Ortsteilen Leeheim und Erfelden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Gernsheim war nach ersten Ermittlungen um 14:40 Uhr von Leeheim in Richtung Erfelden unterwegs und auf der kurvenreichen Strecke ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn abgekommen. Er pralle gegen einen Baum und wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das Motorrad

Der Beitrag Tödlicher Motorradunfall Riedstadt erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.


wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Der Entzug aller Grundlagen zum Leben für Menschen in Not kann möglicherweise als RECHTLICHER NOTSTAND eingestuft werden
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Elektro im GOP Varieté-Theater in Essen
wallpaper-1019588
SUPPENZEIT
wallpaper-1019588
Indonesien: Korantreue Mädchen demonstrieren für Vielfalt, Toleranz und Frieden
wallpaper-1019588
Dragon Ball FighterZ: Release-Zeitraum von „Cooler“ enthüllt
wallpaper-1019588
Schachmatt, AfD: dieser Koranvers widerlegt die Islamhetze der Rechtspopulisten...(ein 'Faktencheck')