Tödlicher Motorradunfall Bad Grund

Tödlicher Motorradunfall Bad Grund – 25 Jahre alter Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit dem PKW eines 77-jährigen

Tödlicher Motorradunfall Bad Grund/Osterode (ots) – Am Mittwochnachmittag befuhr ein 77-jähriger Fahrzeugführer aus Badenhausen gemeinsam mit seiner 73-jährigen Ehefrau als Beifahrerin die K 4 aus Richtung Badenhausen kommend in Richtung der Verbindungsstraße zwischen Teichhütte und Eisdorf. Im Einmündungsbereich zur K 31 hielt der 77-jährige mit seinen Pkw ordnungsgemäß an dortigem STOP-Zeichen an.

Als er nach links auf die K 31 in Richtung Eisdorf einbog, kam plötzlich ein 25-jähriger Bad Grundner mit seinem Motorrad aus Richtung Eisdorf und kollidierte mit dem Pkw des Badenhäusers. Der 25-jährige Motorradfahrer erlag noch vor Ort seinen tödliche Verletzungen. Der 77-jährige Autofahrer und seine 73-järhige Beifahrerin wurden verletzt dem Krankenhaus Herzberg zugeführt. Die K31 war für die Zeit der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen bis 19.55 Uhr voll gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.


wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019