Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und Bahlingen

Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und Bahlingen – 24-jähriger gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Auto mit Anhänger – Beifahrerin tödlich verletzt

Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten  (Symbolbild)@de.fotolia.comTödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und Bahlingen/Freiburg (ots) –  Auf der L 1116 zwischen Eichstetten und Bahlingen kam es am,Freitagabend, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 24-jährige Autofahrerin auf der  L116 von Eichstetten kommend in Richtung Bahlingen. Sie kam aus Unachtsamkeit in einer langezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden PKW mit Anhänger.

Bei dem Aufprall wurde die 24-Jährige leicht und ihre 19-jährige Beifahrerin schwerst verletzt. Im anderen PKW wurde der 62-jährige Fahrer schwer verletzt. Während seine 44-jährige Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Sie verstarb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

Ähnliche Artikel:

Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und BahlingenPOL-FR: Eichstetten – Tataufklärung Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und BahlingenPOL-FR: Bahlingen: Von herunterfallender Ladung beschädigt Tödlicher Autounfall zwischen Eichstetten und BahlingenPOL-FR: Eichstetten-Versuchter Einbruch

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte