„To Your Eternity“ wird als Anime umgesetzt

Nach A Silent Voice, startete die Mangaka Yoshitoki Ōima mit einem neuen Titel im Fantasy-Genre durch. Dieser erfährt nun ebenfalls eine Anime-Umsetzung.

Erst heute gab der Verlag Kodansha bekannt, dass Yoshitoki Ōimas Fantasy-Manga To Your Eternity eine Anime-Umsetzung erhält. Dieser soll bereits im Oktober 2020 im japanischen TV starten. Zur Bekanntgabe gab es auch ein erstes Visual. Weitere Informationen gibt es bisher nicht.

Ōima startete den Manga in Kodanshas „Weekly Shōnen Magazine" im November 2016. In Japan gibt es derzeit 16 Bände. In Deutschland wird der Manga durch den Verlag Egmont Manga verlegt und umfasst im Moment 10 Bände. Im Juli folgt schon der nächste Band.

Handlung

In der Tundra, fernab der Zivilisation, wird ein unsterbliches Wesen ausgesetzt, das sich langsam seinen Weg durch die schneebedeckte Ödnis bahnt. Bald trifft es auf einen Jungen, der inmitten dieser Schneewüste lebt und beschließt, sich ihm anzuschließen. Doch ihre Wege sollen sich schnell wieder trennen... Eine Reise voller Erfahrungen und Zufallsbegegnungen in einer unerbittlichen Welt beginnt. (© Egmont Manga)


wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Fast Food ist für uns schädlich
wallpaper-1019588
[Comic] The Sheriff of Babylon [1]
wallpaper-1019588
Nintendo Switch Pokemon Schwert und Luigi’s Manson 3
wallpaper-1019588
Umgetopft