[To live life out] Was ist das? Ostern

[To live life out] Was ist das? Ostern
Wenn ihr euch diesen Post anseht, denkt ihr sicher erstmal, was ist das. Klar denn diese Aktion gibt es von mir erst seit heute. Ich habe mir schon tagelang Gedanken darüber gemacht.
"To live life out" vertritt ab heute "Gedanken, Gefühle und Stress". Erstens, weil dieser Name schon wie eine Krankheit klang und zweitens, weil ich hier auch anderes reinpacken kann.
Ich bin ja nicht nur ein Buchsuchti, sondern auch so vieles mehr und das möchte ich euch hier ab heute zeigen.
Ich habe überlegt einen neuen Blog auf dem Thema Lifestyle aufzubauen, aber das war alles nicht das was ich wollte und da mein Blog ja nicht Jennys Bücherleben oder so heißt und es da keine Begrenzung gibt, habe ich mir gedacht dass ich hier einfach eine Aktion starte, wo ich meine vielen Gedanken, bzw mein vielfältiges Leben hier einbringen kann. Ein Blog muss ja nicht auf ein einziges Thema fokussiert sein. Ich finde es sogar sehr viel schöner wenn er vielfältig ist. Denn die Welt ist doch auch bunt und nicht nur ein Land, eine Sprache und sowas.
Ich hoffe euch wird mein Blog weiterhin gefallen, aber das war es erstmal mit der Anfangserklärung.
Heute fange ich mit dem Thema Ostern an. Ostern ist ja jetzt vorbei. Aber Ostern bedeutet nicht allein das schenken, Eier suchen oder Hasen im Gebüsch. Nein! Wie ich eben schon erwähnte, ist an einer Sache oder eben an Ostern immer mehr dran. Ich zB habe dieses Wochenende nicht im Garten verbracht und habe Eier gesucht. Dieses Ostern war bunt und ich fand es wirklich mal schön.
Bei uns, und da muss ich erwähnen dass ich etwas höher wohne, ist es ja so, dass wenn Weihnachten ist und man eigentlich Schnee erwartet keiner da ist, aber wenn es so März/ April ist, der Schnee dann richtig runter kommt. Deswegen bauen wir auch jedes Jahr einen Schneehasen. Aber der war erst am Sonntag dran. Vorher haben Eier nicht wirklich eine Rolle gespielt.
Mein Leben ist nicht unbedingt an Traditionen gebunden. Bei uns gibt es immer irgendwelche Abweichungen. Seien es Besucher oder eben Geburtstagsfeiern.
Diese Art von Ostern hatten wir dieses Jahr, denn wenn keine Kinder da sind, gibt es auch keine Verstecke für den Osterhasen, da liegen die Eier dann einfach auf dem Tisch :D
Aber kommen wir wieder zu Ostern zurück und zwar jetzt auf den Schneehasen und die bunten Eier.
[To live life out] Was ist das? OsternSüßes Häschen oder? Da könnt ihr mal sehen, wie viel Schnee bei uns liegt, dass wir uns sowas bauen können ;) Und das Knickohr hab ich gemacht *hihi* Jetzt ist natürlich nur noch ein Stumpel von dem Hasi übrig aber ich hab es auf Bild festgehalten.
[To live life out] Was ist das? Ostern
Und die Eier? Die sind auch schön bunt, ob die am Strauch oder die im Korb, ist ja egal. Aber es war auf jeden Fall ein sehr lustiges und farbenfrohes Ostern :)

wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten