Titanfall – Titel bleibt Microsoft exklusiv

Anders als zuerst erwöhnt wird Titanfall exklusiv im Hause Microsoft verbleiben, dies teilte EA CFO Blake Jorgensen auf einer Investorenkonferenz mit.

Nach ersten Gerüchten, dass der Titel nur Zeitexklusiv bei Microsoft sei und später durchaus auch auf der PS4 erscheinen wird, ist nun klar, dass der Titel nur auf der Xbox One, der Xbox 360 und dem PC spielbar sein wird.

Auf die Frage, wie hoch Jorgensen das Potential von Titanfall einschätze, antwortete er, dass die Erwartungen momentan nicht so hoch sind, da es sich um eine neue Marke handelt, die auf Lebenszeit exklusiv bei Microsoft bleiben wird. Auch Larry “Major Nelson” Hryb, Microsofts Director of Programming, ließ dies verlauten.

Vince Zampella, Chef von Respawn Entertainment, ließ allerdings verlauten, dass sich diese Exklusivität nur auf den ersten Teil der Serie beziehe. Bis vor kurzem wusste allerdings nicht mal Respawn Entertainment selbst, dass Titanfall immer Microsoft exklusiv sein wird.

Quelle: Polygon


wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragments of Metropolis — Ost
wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress