Tiramisu-Pralinen

Tiramisu-Pralinen
Wie ihr wisst, liebe ich Tiramisu :-) Ich habe euch schon einige Varianten hier auf dem Blog vorgestellt: Tiramisu mit Äpfeln und Zitronenmascarpone, Erdbeer-Tiramisu, Tiramisu-Torte, Weihnachtstiramisu, Erdbeer-Tiramisu-Torte, Tiramisu-Cupcakes, Tiramisu, Apfel-Walnuss-Tiramisu. Und das Rezept für selbstgemachte Löffelbiskuits findet ihr hier. Zu dem Kakaopulver, in dem ihr die Kugeln am Schluss wälzt, könnt ihr auch noch ein paar Löffelbiskuits-Brösel untermischen.
Tiramisu-Pralinen
Hier das Rezept für ca. 35 Kugeln: Zutaten: 2 Tl Kaffeepulver, Instant130g Löffelbiskuits220g Mascarpone15g Puderzucker1 El Vanillezucker2 El Marsala oder Amarettoetwas Kakaopulver Tiramisu-PralinenZubereitung: Das Kaffeepulver mit 8 EL heißem Wasser verrühren. Abkühlen. Löffelbiskuits fein zerbröseln oder im Mixer fein zermahlen. Mit dem Kaffee beträufeln und ca. 15 Minuten ziehen lassen.  Tiramisu-Pralinen Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Marsala mit dem Schneebesen des Handrührgeräts verrühren. Biskuitbrösel unterrühren. Daraus ca. 35 Kugeln formen. Kugeln in Kakaopulver wälzen. Kühl lagern.  Tiramisu-Pralinen
Viel Spaß beim Nachmachen!!
 

wallpaper-1019588
Diese Sehenswürdigkeiten in Bahrain solltest du nicht verpassen
wallpaper-1019588
Die Eagle Eye Kameratechnologie des HONOR Magic 6 Pro im Überblick
wallpaper-1019588
Baban Baban Ban Vampire: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Tsuma, Shōgakusei ni Naru – Anime startet 2024 + Visual