Tipps und Tricks: Haare optisch verlängern

Hallo liebe Mädels, 
viele meiner Freundinnen klagen regelmäßig darüber, dass sie gerne etwas längere Haare hätten, es aber nicht so ganz funktionieren möchte. Wie schnell die Haare wachsen, kann man leider nicht beeinflussen, da dies vor allem genetisch bedingt ist. Natürlich kann man mit einer Haarverlängerung nachhelfen, dies ist aber oftmals sehr kostspielig und kann die Haare nachhaltig ganz schön strapazieren. Ich möchte euch in diesem Post einen kleinen Trick zeigen, wie ihr eure Haare optisch verlängern könnt. Dazu braucht es weder Extensions noch andere ausgefallene Hilfsmittel, sondern nur zwei ganz normale Haargummis. Hier sehr ihr den Vorher-Nachher-Effekt:
Tipps und Tricks: Haare optisch verlängern
Ich habe generell schon sehr lange Haare, so dass ich diese optisch natürlich nicht mehr verlängern muss. Aber vielleicht ist der Trick etwas für diejenigen unter euch, die gerne ein paar cm mehr Länge hätten :)So funktioniert es:
Tipps und Tricks: Haare optisch verlängern Ihr müsst einfach nur zwei Pferdeschwänze am Hinterkopf übereinander binden, so dass diese ein paar cm auseinander liegen. Der untere Zopf dient dann der Verlängerung und wird vom oberen Zopf versteckt. Ganz einfach also :) Dadurch wirken die Haare ein kleines bisschen länger, je nachdem wie ihr die beiden Zöpfe platziert. Ich finde die Frisur mit leichten Wellen oder Locken noch schöner und so könnt ihr das zweite Haargummi auch noch besser kaschieren. Tipps und Tricks: Haare optisch verlängern
Weitere Tipps für (optisch) längere Haare...
  • Haare glätten. Geglättetes Haar ist natürlich von sich aus schon länger. Zusätzlich wirken die Haare danach aber auch immer etwas glänzender und glatter, so dass sie optisch einfach länger und gepflegter aussehen. Dabei sollte man immer an einen Hitzeschutz denken! 
  • Duttkissen oder Sockbun. Mit den beiden Hilfsmitteln lässt sich ein viel voluminöser Dutt stylen, so dass es automatisch so wirkt, als hätte man viel volleres, längeres Haar. Ich habe euch in dieser Video Anleitung bereits gezeigt, wie ihr den Dutt mit einer Socke zaubern könnt!
  • Glanz im Haar. Glänzendes Haar sieht nicht nur gesund aus, sondern trägt dazu bei, dass eure Haare gepflegter aussehen. Durch den Glanz werden sie optisch auch ein wenig verlängert, wie ich finde.
  • Mittelscheitel. Dieser lässt eure Haare ebenfalls optisch länger wirken.
  • Spitzen schneiden. Wenn ihr eure Haare wachsen lassen möchtet, dann ist es wichtig regelmäßig die Spitzen zu schneiden, denn nur so bleiben eure Haare gesund und splissfrei. Langes Haare sieht nur gut aus, wenn es nicht kaputt und brüchig ist, finde ich.
  • Clip-In Extensions. Ich habe damit noch keine Erfahrungen gesammelt, aber sie sind sicherlich schonender als richtige Extensions. Wichtig ist denke ich, dass sie mit der eigenen Haarfarbe perfekt zusammen passen und sich auch wieder leich entfernen lassen. Wenn ihr bestimmte Produkte empfehlen könnt, dann teilt eure Erfahrungen für andere Leserinnen doch unter diesem Post in einem Kommentar! :)

Habt ihr vielleicht noch mehr Ideen, um Haare optisch zu verlängern?
Alles Liebe,
Tipps und Tricks: Haare optisch verlängern
 

wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (237): Stereo Total, Imperial Teen, Ed Sheeran
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Bandnudeln mit Mangold
wallpaper-1019588
7/17: Navy warnt vor Sturm auf Area 51
wallpaper-1019588
Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?