Tipps für schmerzloses Epilieren

Tja, lästige Körperhärchen sind wohl für die meisten unter uns ein dauerhaftes Problem. Nur wenige setzen dem nervigen Ganzen mit dauerhafter Haarentfernung ein Ende. Tägliches Rasieren kann einem allerdings auch sehr schnell auf den Wecker gehen. Wer nach einer etwas langfristigeren Lösung als dem Rasieren sucht, dem sei geraten, vielleicht mal an das Epilieren zu denken. Die Apparate gibt es in verschiedenen Preisklassen und halten ziemlich lange, eine Investition lohnt sich also.

Tipps für schmerzloses Epilieren

Foto: Alexander Yakovlev – Fotolia.com


Zu Beginn sei zu sagen, dass die Prozedur nicht ganz schmerzfrei ist, dass jedoch von Anwendung zu Anwendung die Härchen dünner werden und sich somit die Schmerzen auch reduzieren. Was zu Anfang wie ein schier unmöglicher Akt wirkt, entwickelt sich bald zur Routine.
Besonders gut ist, wenn man nach einem Bad oder einer Dusche anfängt. Die Haut ist dann weicher und die Haare lassen sich leichter und schmerzfreier entfernen. Bestimmte Epilierer können sogar unter Wasser benutzt werden, was den Vorgang zusätzlich vereinfacht.

Wer empfindliche Haut hat, kann auch vorher mit einem Kühl-Akku oder kaltem Wasser die Stellen kühlen. Körperpeelings vor dem Epilieren entfernen Hautschüppchen und können so eingewachsenen Haaren vorbeugen.
Während des Epilierens ist es wichtig, kreuz und quer über das Bein zu fahren. Da die Haare teilweise verschiedene Wuchsrichtungen aufweisen, muss man eventuell öfter über dieselbe Stelle fahren, bis alle Härchen verschwunden sind. Bei den ersten Anwendungen kann es durchaus vorkommen, dass die Haare erst noch einfach abgerissen werden. Natürlich wachsen diese schneller nach. Davon sollte man sich keineswegs verunsichern lassen, denn es ist wichtig, anfangs einen langen Atem zu beweisen und den Rasierer liegen zu lassen. Die kalten Monate sind also ideal, um sich an das Ganze heranzuwagen.

 
Die Pflege danach spielt auch eine ganz besondere Rolle. Die Haut muss beruhigt und gekühlt werden. Naturkosmetik mit Kamille oder Aloe Vera eignen sich dafür besonders gut.
Wenn man verschiedene Tricks und Tipps beachtet, sind feuchte Augen beim Epilieren schon bald passé.


wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen