Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Haben Sie Lust auf einen Kurzurlaub zu Silvester mit Kindern, wissen jedoch nicht genau wohin es gehen soll? Wir haben hier ein paar Tipps für den perfekten Trip mit der ganzen Familie rund um den Jahreswechsel.

Kaum hat der Herbst begonnen, steht auch Silvester schon so gut wie vor der Tür. Die Zeit vergeht schneller als man denkt. Wollen Sie den Jahreswechsel in diesem Jahr nicht zu Hause feiern, sondern im Urlaub mit der ganzen Familie? Möchten Sie gerne etwas Besonderes unternehmen, um mit Ihren Kindern einen tollen Start ins Jahr 2018 zu erleben? Wir haben nun einige Vorschläge für den perfekten Familienurlaub zum Jahreswechsel. Soll es ein günstiger Kurztrip über Silvester mit Kindern im Schnee werden? Oder doch ein paar Tage in einem feuerwerksfreien Ferienpark mit dem Hund? Bei diesem Angebot sollte auch für Sie und Ihre Familie die passende Reise dabei sein.

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Silvester mit Kindern im Schnee

Wenn schon keine weiße Weihnacht, warum dann nicht Silvester mit den Kindern im Schnee verbringen? Sie könnten den Kurztrip zum Jahreswechsel auch gleich mit einem Skiurlaub mit der ganzen Familie kombinieren. Einige Ferienhäuser befinden sich in der Nähe eines Skigebietes und sind damit die perfekte Unterkunft für ein paar entspannte und sportliche Tage für Sie und Ihre Kinder.

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Silvester in den Tiroler Alpen

Wieso also nicht nach Österreich fahren, um in den Tiroler Alpen ins neue Jahr zu starten? Wenn es lieber nicht zu sportlich werden soll, können sich die Kinder auch einfach nur im Schnee austoben, gehen Sie gemeinsam Schlitten fahren oder unternehmen Sie eine Wanderung durch die Winterlandschaft. Vergessen Sie auf keinen Fall in einer der zahlreichen Berghütten eine Pause einzulegen. Die österreichische Küche hat sehr viele Köstlichkeiten zu bieten. In vielen Ferienhäusern lädt nach einem Tag in der Kälte die Sauna zu entspannten Stunden ein. Ein Trip in die Alpen klingt verlockend, oder nicht?

Silvester in den belgischen Ardennen

Ist Österreich für Sie doch zu weit entfernt und damit auch zu teuer? Dann empfehlen wir einen Kurztrip nach Belgien. Die Ardennen sind zwar nicht die Alpen, um Silvester mit den Kindern im Schnee zu feiern, reicht es jedoch auf jeden Fall. Hier handelt es sich um einen echten Geheimtipp. Denn in den Ardennen gibt es noch echten Winter und zahlreiche Aktivitäten, um diesen auch so richtig auszukosten. Diverse Skigebiete laden zum Skilaufen, Langlaufen, Snowboarden oder Rodeln ein. Wenn Sie kein Wintersport-Fan sind, können Sie mit Ihren Kindern einen Winterspaziergang oder eine Wandertour unternehmen. Hier werden die Kleinen jede Menge Spaß im Schnee haben. Bauen Sie gemeinsam einen Schneemann oder machen Sie eine Schneeballschlacht. Kosten Sie Ihre Reise in das Winterwunderland so richtig aus.

Silvester im Harz

Aber auch in Deutschland gibt es Möglichkeiten, um Silvester mit den Kindern im Schnee zu feiern. Wie wäre es mit einem Kurzurlaub im beliebten Mittelgebirge Harz? Im Winter gibt es hier einiges zu erleben. Wenn Sie gerne sportlich unterwegs sind, können Sie im Harz die verschneite Landschaft mit Ski oder Snowboard erkunden. Sind Sie eher der gemütliche Typ? Kein Problem. Dann empfehlen wir Ihnen gemütliche Winterspaziergänge oder Schneewanderungen. Im gesamten Harz finden Sie Wanderwege, die gewalzt oder geräumt werden, so dass hier auch im Winter eine problemlose Erkundung möglich ist. Im Eisstadion Braunlage, der Eislaufhalle im Salztal-Paradies und auf verschiedenen Natureislaufbahnen können Sie Schlittschuhlaufen, Eishockey spielen oder Eisstockschießen. Das Angebot im Harz ist also sehr vielseitig. Worauf warten Sie noch?

Silvester mit Kindern am Meer

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Sie wollten Silvester mit den Kindern immer schon einmal am Meer feiern? Eine Reise an ferne, warme Strände für die ganze Familie wird schnell teuer und ein großer Aufwand. Wieso also nicht einen Kurztrip an die Deutsche Ost-oder Nordsee oder einfach zu unseren niederländischen Nachbarn? Auch dort können Sie Silvester mit Ihren Kindern am Meer feiern. Es wird zwar kein Strandurlaub zum in der Sonne Baden, jedoch hat das Meer auch an kühleren Tagen etwas zu bieten.

Buchen Sie beispielsweise ein Ferienhaus im Roompot Vakantiecentrum Kijkduinpark in Den Haag. Bestaunen Sie das Feuerwerk ganz in der Nähe am Strand von Scheveningen und verbringen Sie mit Ihren Kindern einen unvergesslichen Silvesterabend auf der Promenade. Aber auch sonst hat Den Haag sehr viel für Familien mit Kindern zu bieten. Ein Ausflug nach Madurodam, einen Miniaturpark der Niederlande, lohnt sich auf jeden Fall. Hier können Sie unser Nachbarland innerhalb von nur einer Stunde entdecken. Vor allem für Kinder gibt es in Madurodam einige Attraktionen und Aktivitäten. Hier können Kinder beispielsweise im Fantasitron mittels 3D-Scan eine Miniatur von sich selbst anfertigen lassen oder dürfen selbst mitanpacken und den Hafenverkehr regeln.

Ein kleiner Geheimtipp gefällig? Am 1. Januar findet am Strand von Scheveningen das größte Neujahrsschwimmen (auch bekannt als „Nieuwjaarsduik“) der Niederlande statt. Dieses Event lockt jährlich tausende, unerschrockene Schwimmer in die eiskalte Nordsee. Egal, ob nur als Zuseher oder sogar als Mitschwimmer, dieses Event ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Silvester mit Kindern im Ferienpark

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Silvester im Familienhotel hat schon einige Vorteile, aber Silvester mit Kindern im Ferienpark oder Ferienhaus macht den Urlaub doch um einiges intimer und aufregender. Im Ferienhaus fühlen Sie und Ihre Kinder sich gleich wie zu Hause. Sie können gemeinsam kochen, haben meist mehr Platz als in einem Hotel und in vielen Ferienanlagen sind sogar Hunde erlaubt.

Doch was genau versteht man eigentlich unter einem Ferienpark und warum sollten Sie sich für die Buchung von genau dieser Art von Unterkunft entscheiden? Zu den Vorteilen des Ferienparks zählt vor allem das große Freizeitangebot, das Ihnen teilweise auch im Winter zur Verfügung steht. So wird der Urlaub auch gleich zum Abenteuer und müssen Sie sich kein Unterhaltungsprogramm für die Kinder ausdenken. Manche Ferienparks haben einen Indoor-Spielplatz und einen Wasserpark oder ein Schwimmbad.

Silvester feiern Sie hier in einer privateren Atmosphäre, wenn Sie Ihr eigenes Ferienhaus zur Verfügung haben. So können Sie am Silvesterabend Gesellschaftsspiele wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Activity“ spielen und traditionell Bleigießen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit selbst für die ganze Familie zu kochen. Damit wird Ihr Familienurlaub zu Silvester gleich auch noch günstiger. Buchen Sie doch einen Ferienpark in der Nähe einer Stadt, eines Zoos oder eines Freizeitparks, um noch mehr zu erleben.

Günstiger Kurzurlaub zu Silvester mit Kindern in Deutschland

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Warum so weit in die Ferne, wenn es auch in Deutschland zahlreiche günstige Angebote für einen Kurzurlaub zu Silvester mit Kindern gibt? Ein Urlaub im eigenen Land bringt viele Vorteile für Sie und Ihre Familie. Denken Sie nur an die kurze und günstige Anreise, wenn das Urlaubsziel nur einige Stunden entfernt liegt und bequem mit dem eigenen Auto oder Zug erreicht werden kann. Auf FerienparkSpecials.de finden Sie ein Angebot an Ferienparks und Ferienhäuser in ganz Deutschland. Hier sollten Sie auch in Ihrer Nähe die passende Unterkunft finden, um Silvester mit Ihren Kindern zu feiern.

Der Ferienpark ist eine günstige Alternative zu Hotels, da Sie im Ferienhaus selbst für die ganze Familie kochen können. Außerdem bieten Ferienparks oft zahlreiche Freizeitaktivitäten für Sie und Ihre Kinder, die teilweise schon im Preis inkludiert sind. Es gibt beispielsweise viele Unterkünfte mit Schwimmbädern, (Indoor-) Spielplätzen und diversem Sportangebot wie unter anderem den Ferienpark Weiseenhäuser Strand oder das Ferienhausdorf Tropical Islands.

Sie brauchen keine großartigen Extras wie einen Wasserpark oder Indoor-Spielplatz, sondern möchten einfach nach dem Weihnachtsstress die Zeit mit Ihrer Familie genießen? Kein Problem. Buchen Sie ein günstiges, um dort gemütlich mit Ihrer Familie fernab vom Alltag den Jahreswechsel zu feiern. Im Gegensatz zum Hotel, bietet ein Ferienhaus eine intimere Atmosphäre und so fühlen Sie und Ihre Kinder sich schneller wohl. Hier steht die Familie im Mittelpunkt und können Sie Silvester im Kreise Ihrer Liebsten feiern. Verbringen Sie entspannt gemeinsame Stunden bei einem Brettspiel oder lesen Sie abends ein Buch, wenn Ihre Kinder schlafen. So kommen Sie zur Ruhe und können relaxt ins neue Jahr starten.

Wenn Sie auch keine großen Erwartungen an das Freizeitangebot haben, dann empfehlen wir Ihnen ein Ferienhaus etwas weiter ab vom Schlag zu buchen. Diese sind meist günstiger als eine Unterkunft mit guter Lage. Noch preiswerter wird der Urlaub, wenn das Ziel nicht zu weit entfernt liegt. Dann wird die Anreise natürlich automatisch billiger. Am besten prüfen Sie also, welche Ferienhäuser sich in Ihrer Nähe befinden.

Feuerwerksfreies Silvester mit Kindern und dem Hund

Tipps für den Familienurlaub zu Silvester mit Kindern 2017/18

Immer größer wird auch die Nachfrage nach Silvester ohne Feuerwerk, sprich ohne Knallerei. Genießen Sie auch lieber die Ruhe an Silvester? Dann sollten Sie sich unsere feuerwerksfreien Ferienparks genauer ansehen. Egal, ob mit Kindern oder mit dem Hund, hier können Sie stressfrei und entspannt ins neue Jahr starten. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an feuerwerksfreien Ferienparks in den Niederlanden. Dort müssen Sie sich dann keine Sorgen über einen lauten Abend machen, sondern können den Silvesterabend ohne Knallerei mit der ganzen Familie verbringen.

Vor allem auch für Familien mit Hund empfiehlt sich diese Art von Ferienpark zum Jahreswechsel. Das Feuerwerk kann für so manchen Vierbeiner ein großer Stressfaktor sein. Im feuerwerksfreien Ferienpark müssen Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen und können einen entspannten Silvesterabend verbringen. So überstehen auch Ihre geliebten Haustiere den Jahreswechsel unbeschadet. Ein Urlaub mit dem Hund hat außerdem zahlreiche Vorteile, da man automatisch mehr Zeit im Freien verbringt und aktiver ist. Auch die Kinder werden sich freuen, wenn der Vierbeiner mit dabei sein darf.

Konnten wir Ihnen Lust auf einen Familienurlaub über Silvester machen? Einen Überblick über die verschiedenen Urlaubsmöglichkeiten zu Silvester sollten Sie nun auf jeden Fall erhalten haben. Auf FerienparkSpecials.de finden Sie nun konkrete Angebot für einen Kurztrip zu Silvester oder auch einen längeren Winterurlaub um den Jahreswechsel herum. Erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterabend mit der ganzen Familie. Buchen Sie gleich jetzt das passende Ferienhaus und genießen Sie mit Ihren Kindern einen entspannten Start ins neue Jahr.


wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten