Tipp: ZOE.LEELA -BLEED- (Video)

Laura

Die Berliner Netaudio Aktivistin ZOE.LEELA ist mit einem neuem Video zurück, in dem sie gemeinsam mit der bezaubernden Tänzerin -Laura Reuss- zu sehen ist. Der verfilmte Song -BLEED- ist aus ihrem aktuellem Album DiGiTAL GUiLT.
ZOE.LEELA aus Berlin ist nicht nur eine Sängerin mit Band und professionellen Produzenten, sondern auch ein Projekt, das etablierte Strukturen im Musikbusiness auf den Kopf stellt. Hierzu gibt es einen lesenwerten Artikel über die selbstverwaltende Musikerin bei den Netzpiloten.

Mehr erfahrt Ihr über ZOE.LEELA im Netz oder heute in der 3Sat Dokumentation „Wem gehört die Welt?- Wachstum durch Teilen?“ – eine Reise durch die Welt der Gemeingüter oder Commons. Anschließend ist der Film in der 3Sat- Mediathek zu sehen.

Am 29. März 2014 veranstalten FreeQuency Netaudio Radio Show & Podcast, die Blogrebellen und  ZOE.LEELA das erste PUBLIC AFFAIRS Festival im Friedrichshainer Badehaus Szimpla Musiksalon in Berlin, bei denen verschiedene Creative Commons Acts gemeinsam die Bühne rocken werden.
Begleitet wir dieser Abend von einem Infotainment Teil. In diesem Abschnitt wird die neue Verwertungsgesellschaft in Gründung CULTURAL COMMONS COLLECTING SOCIETY -C3S- vorgestellt.

Google+

Uwe Reuß Uwe Reuß

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte