Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -

Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -PLR (Private Label Right) ist ein wichtiges Verdienst-Instrument im Internetmarketing.Sie kaufen sich ein fertiges Produkt und verkaufen es unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung weiter.Doch nicht zu selten wird ein PLR-Produkt gekauft und der neue Besitzer weiß gar nicht, was er(sei damit anfangen soll. Wie soll er das z.B. eBook bearbeiten? Wo soll er das wieder hoch laden, wie läuft das mit der Bezahlung, wo erhält der Kunde dann das Produkt u.s.w. u.s.f.In dieser kostenlosen Schulung habe ich versucht die wichtigsten Fragen zu klären anhand eines Beispieles meines eigenen PLR-eBooks "Schwarzbuch MLM"Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -
Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -Ein Service von DocGoy und http://Twitt-Erfolg.de

wallpaper-1019588
Seegasthaus Ötscher-Basis neu eröffnet – Infos
wallpaper-1019588
Lotteriemonopol rechtswidrig: Nach Auffassung des Verwaltungsgerichts München verstößt das Monopol gegen Unionsrecht und Verfassungsrecht
wallpaper-1019588
8 Reiseblogger verraten ihr Reisehighlight #2017
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Wohnen in Winterthur
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
#Themenwoche – Gestreift unterwegs
wallpaper-1019588
Schlehenessig-Orangen-Dressing