Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -

Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -PLR (Private Label Right) ist ein wichtiges Verdienst-Instrument im Internetmarketing.Sie kaufen sich ein fertiges Produkt und verkaufen es unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung weiter.Doch nicht zu selten wird ein PLR-Produkt gekauft und der neue Besitzer weiß gar nicht, was er(sei damit anfangen soll. Wie soll er das z.B. eBook bearbeiten? Wo soll er das wieder hoch laden, wie läuft das mit der Bezahlung, wo erhält der Kunde dann das Produkt u.s.w. u.s.f.In dieser kostenlosen Schulung habe ich versucht die wichtigsten Fragen zu klären anhand eines Beispieles meines eigenen PLR-eBooks "Schwarzbuch MLM"Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -
Tipp 16 2017: Was tun, wenn man ein PLR gekauft hat - Videoschulung -Ein Service von DocGoy und http://Twitt-Erfolg.de

wallpaper-1019588
120. Todestag Bismarcks: Das Foto, das niemand sehen sollte
wallpaper-1019588
Alles kostenlos? 6 Gründe dafür, spendabel zu sein
wallpaper-1019588
Schrill, schriller, Lotz
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Lui Hill kommt im Herbst nach Deutschland
wallpaper-1019588
F1 2018 - Neues Entwicklertagebuch, Gameplay-Videos und Lauch-Trailer
wallpaper-1019588
Disneyland Paris
wallpaper-1019588
Lee Child – Ausgeliefert