Tikki Masala Schweinegulasch - SlowCooker

Tikki Masala Schweinegulasch - SlowCooker
Zutaten für 4 Portionen
500g Gulasch
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 mittelgroßes Stück Ingwer
2 EL Tomatenmark
2 EL Garam Masala
2 TL Paprikapulver
2 TL Salz
750g gewürfelte Tomaten
120ml Sahne
50g frischer Koriander (gehackt)
300g Basmatireis
Zubereitung
Die Zwiebel in mittelgroße Würfel schneiden, die Knoblauchzehen hacken und den Ingwer schälen und fein reiben.
Alles gut mit 1 EL Tomatenmark, 1 EL Garam Masala, Paprikapulver und Salz vermischen, über das Fleisch geben und nochmals vermischen.
Dann die gewürfelten Samt Flüssigkeit und das restlichen Tomatenmark zugeben und den Slow Cooker abdecken.
Das Gulasch entweder 4 Stunden auf HIGH oder 8 Stunden auf LOW kochen und 15 Minuten vor Garende die Sahne zugeben. Soll die Sauce etwas dicker werden, den Cooker für die restliche Garzeit offen lassen.
Das Gulasch bei Bedarf noch einmal mit Salz und Garam Masala abschmecken und mit gekochten Basmatireis und frischem Koriander zum drüberstreuen servieren.
Tikki Masala Schweinegulasch - SlowCooker

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen