Tierfilme bei "TIER.TV"

TIER.TV

Berlin (natur-news) – „Das Tier ist der beste Freund des Menschen. Ohne Bello, Mauzi & Co wäre unser Leben ärmer. Damit unsere Beziehung zu den tierischen Begleitern noch schöner, noch wertvoller wird, gibt es TIER.TV.“ Mit diesen Worten stellt sich „TIER.TV“ unter der Adresse http://www.tier.tv im Internet vor.

„TIER.TV“ richtet sich – nach eigenen Angaben - an alle, die ein liebes oder manchmal freches Haustier haben. Und an alle, die mit dem Gedanken spielen, sich eines zuzulegen. „TIER.TV“ hilft bei allen Fragen zum Haustier, präsentiert die neuesten Erkenntnisse der Tiermedizin - und schaut den putzigen Gesellen beim Spielen zu.

Filmbeiträge von „TIER.TV“ kann man im Internet sehen. Dies ist ein Service für jene Zuschauer/innen, die „TIER.TV“ bisher über das Fernsehgerät empfangen konnten. Den Live-Stream des laufenden TV-Programms von „TIER.TV“ findet man hier: http://www.tier.tv/video/livestream/ - Im Videobereich http://www.tier.tv/video kann man alle Sendungen des Programms von „TIER.TV“ einzeln auswählen und ansehen.

„TIER.TV“ läuft als Programmfenster täglich auf „TV.Berlin“, dem Hauptstadtsender. Die genauen Sendezeiten findet man unter der Internetadresse: http://www.tvb.de/programm.html



wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Bodega Biniagual
wallpaper-1019588
Wonderboy: The Dragon's Trap - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Rezension: Eat. Plants.
wallpaper-1019588
Sonntag, 20.10.2019 – ab 18:00 Uhr Warnstufe GELB