THQ – Neuausrichtung auf Core-Games und Auslieferungszahlen

Wenn man aktuell einen Blick auf das Portfolio von THQ wirft findet man auch eine ganze Menge Kinderspiele, wie Barbie und Spongebob. Diese erfreuten sich bisher großer Beliebtheit, aber an dem wird sich bald einiges ändern.

Saints-Row-The-Third

Wie wir wissen gab es erst vor ein paar Wochen Gerüchte um ein mögliches Ende von THQ. Auch wenn an vielen Meldungen wenig dran war, so will der Publisher doch einiges umbauen und ändern. So wird es in Zukunft keine Spiele mehr aus dem Kinderbereich geben, da sie keinen Gewinn mehr abwerfen.

THQ will sich mehr auf Core-Games konzentrieren, daran hat sicherlich auch Saints Row – The Third seinen Anteil.

THQ hat nun bekannt gegeben, dass sich Saints Row – The Third bisher rund 3,8 Millionen mal ausgeliefert wurde. Der Publisher setzte sich als Ziel sogar fünf bis sechs Millionen ausgelieferter Einheiten des Spiels.

Mehr zu Saints Row – The Third erfahrt ihr hier.


wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Geissmann, Käfer, Gotthelf
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #31
wallpaper-1019588
Dessert-Idee: Leckere Panna Cotta hausgemacht
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 7: Pinolino