Thorntons lightly salted Pistachio, Orange & Cardamom und Hazelnut & Raisin Chocolate Block

Thorntons lightly salted Pistachio, Orange & Cardamom und Hazelnut & Raisin Chocolate Block
Von den Thorntons Tafeln wurde ich bisher (fast)  nie enttäuscht. Zuletzt haben die Special Toffee und die Erdbeerschokolade für erfreuliche Testergebnisse gesorgt, aber auch die Vollmilch mit Tonkabohne oder die Vollmilch mit Fudge waren nicht von schlechten Eltern.
Aus diesem Grund bewegen sich meine Erwartungen für heute auf einem recht hohen Level.
Wie immer sind die Thorntons Verpackungen relativ minimalistisch gehalten, dafür diesmal in leuchtenden Farbtönen gefärbt.
Da es an dieser Stelle nichts besonderes zu berichten gibt, widme ich mich gleich dem geschmacklichen Aspekt.
Aussehen/Geschmack:
Lightly Salted Pistachio: Eine Milchschokolade mit gerösteten und GESLZENEN Pistazien. Ich bin jetzt schon halb verliebt.
Und dass diese Schokolade den Great Taste Award in Gold 2009 gewonnen hat, muss ja schließlich auch einen Grund haben.
Unter der goldenen Folie kriechen feine Nussdüfte hervor und durch die grünen Pistazien, die hier und da aus der braunen Schokolade hindurchschimmern, bekomme ich Appetit.
Das erste Stück abgebrochen begrüßt mich ein eine ziemlich leckere Schokolade. 32% aus Madagaskar sind es. Milch- und Kakaoverhältnisse sind ausgeglichen, dazu gibts feine Vanillenoten.
Die Pistazien sind für ihre Verhältnisse recht knackig. Sie gehören gemeinhin ja nicht zu den knackigsten Nüssen auf der Welt.
In Verbindung mit der Prise Salz passen die grünen Nüsse hervorragend zur leicht süßlichen Schokolade.
Meiner Meinung nach hätten die Pistazien ruhig noch ein bisschen mehr Salz vertragen können. Aber das vorhandene Salz unterstreicht den Geschmack der Nüsse, wie gesagt, auf jeden Fall schonmal gut.
Für den fehlenden Knack können weder sie noch Thorntons etwas.
Für mich ist die lightly salted Pistachio eine hochwertige Schokolade mit einer guten Balance von süß und salzig, die allerdings noch ein Stück intensiver sein könnte.
8,4 Punkte.Thorntons lightly salted Pistachio, Orange & Cardamom und Hazelnut & Raisin Chocolate Block
Orange & Cardamom:Diesmal stammen die Kakaobohnen aus Nordecuador.
Und besitzen mit der 40%igen Kakaorezeptur ein intensiveres Aroma als der Vorgänger.
Obwohl der Tafel nur ein ganz zarter Orangenduft entweicht, ist der Geschmack der sonnigen Frucht auf den Punkt, wie man in Fachkreisen so schön sagt.
Total natürlich zitrusfruchtig-frisch kommen die Floridaorangen daher. Und kein Stück aufdringlich.
Dazu die knackige, etwas kräftigere Milchschokolade mit ausgewogenem Geschmack.
Und als I-Tüpfelchen auf dem Punkt eine leichte Herbe von Kardamom. Eine Kombination, die passt.
Ich hätte mir vielleicht noch ein paar Orangenzesten oder kandierte Orangenstückchen gewünscht, aber so ists auf jeden Fall auch eine leckere Schokolade, die
8,5 Punkte verdient.
Thorntons lightly salted Pistachio, Orange & Cardamom und Hazelnut & Raisin Chocolate Block
Hazelnut & Raisin: Bei Nummer drei im Bunde stammen die Kakaobohnen diesmal wieder aus Madagascar.
Laut Packung sollen sie Zitrus- und Honignoten besitzen.
Mal sehen.
Jedenfalls bin ich nach Entfernen der Folie erstmal erstaunt: Wo sind denn nun hier die Haselnüsse und die Rosinen??
Nur ganz vereinzelt erkennt man einen dunklen Rosinen- oder einen beigen Nussschimmer in der Tafel.
Um die Zitrus- und Honignoten durchschmecken zu können, muss man sich schon anstrengen (eine blühende Fantasie reicht aber auch), aber die Schoki ist genauso lecker wie bei der Pistazienschokolade.
Einen Hauch süßer vielleicht.
Weil aber auch die 8% gerösteten Haselnuss-Stücke aus der Türkei sowie die 12% fruchtigen Rosinen geschmacklich so gar nicht präsent sind. bleibe ich nach der ersten Rippe leicht enttäuscht zurück.
So kann ich nur 7,1 Punkte für die super Vollmilchschokolade geben und die Hazelnut & Raisin Tafel für heute auf Platz drei verbannen.
Thorntons lightly salted Pistachio, Orange & Cardamom und Hazelnut & Raisin Chocolate Block
Inhalt/Preis:
Jede Tafel hat 1,79 GBP gekostet. Mit 90 Gramm ist die Orange & Kardamom Tafel 10 Gramm schwerer als die anderen beiden.
Zutaten:
Orange & Cardamom:
Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Magermilchpulver, gemahlener Kardamom, Emulgator (Sojalecithin), Orangenöl.
Kann Spuren von Nüssen enthalten.
Hazelnut & Raisin: 
Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Rosinen (12%) (glasiert mit Pflanzenöl), Kakaomasse, Haselnüsse (8%), Emulgator (Sojalecithin), natürliches Aroma.
Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.
Lightly Salted Pistachio:
Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, geröstete, gesalzene Pistazien (9%) (zerkleinerte Pistazienkerne, Salz), Emulgator (Sojalecithin), natürliches Aroma.
Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.

wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz
wallpaper-1019588
Blühende Kletterpflanzen, die winterhart sind und schnell wachsen
wallpaper-1019588
Raffles London at The OWO: Grossbritanniens einstiges Kriegsministerium wird Luxushotel
wallpaper-1019588
13 Immergrüne winterharte Sträucher für den optimalen Sichtschutz