Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D

Ich beschwere mich ja stääääändig, dass zu wenig Literaturveranstaltungen in Erfurt stattfinden...nun ja, vielleicht liegt das einfach daran, dass ich eine totale Penntüte bin und nicht mitbekomme, wenn sowas in Erfurt stattfindet! xD
Ich steckte mitten in den Vorbereitungen für meinen Adventskalender - Ich schrieb also Autoren und Autorinnen an, um nach Autogrammkarten zu fragen, auch Thomas Thiemeyer. Ich bekam auch sehr schnell eine Antwort, darin stand, dass er bald eine Lesung in Erfurt hätte und ob ich mir die Autogrammkarten nicht persönlich abholen möchte, er könnte sie aber auch per Post schicken, wenn ich das wollte. Ich dachte mir nur so: "Wuuuuaaaaaas?! Thomas Thiemeyer in Erfurt?! Wieso, WIESO, weiß ich davon nichts?!"Ich habe natürlich gleich den nächsten Ticket-Onlineshop angeklickt und wollte 2 Tickets bestellen, eine für meine Mama, und da steht doch tatsächlich: "Leider nicht mehr buchbar." :oDie Lesung war ausverkauft! :oIch war natürlich entsprechend geknickt und schrieb Thomas daraufhin, dass ich gerne gekommen wäre, dass die Lesung aber leider ausverkauft ist. Ich war schon total deprimiert, "Das verbotene Eden" stand ganz weit oben auf meiner Wunschliste, ich wollte so uuuuunbedingt zu dieser Lesung! =/Während ich schon auf Ebay stöberte und Google durchforstete, ob nicht vielleicht irgendjemand seine Karten verkauft, landete eine Mail in meinem Postfach - von Thomas Thiemeyer! :DUnd darin staaaaand, dass er mich auf die VIP-Liste schreibt und es wäre doch gelacht, wenn wir das nicht hinbekommen würden! Ich vollführte meinen Freudentanz und sagte meiner Mom Bescheid, dass das mit der Lesung doch noch klappt (sie durfte nämlich auch mit)! :D Hach, ich hab mich soooososo gefreut! :D
In der Engelsburg angekommen (dort fand die Lesung statt), rannte ich doch fast an Thomas vorbei! xD Wäre ich nicht so hippelig gewesen und hätte mich auch mal umgeschaut, hätte ich ihn natürlich sofort erkannt! Ich renne also grade an ihm vorbei und höre nur so: Hallo Debbie! Ich frage mich immer noch, wie er mich erkannt hat. Mein Profilbild ist ja nun nicht grade das Aktuellste, ich bin mittlerweile brünnett und überhaupt, ich habe mich schon sehr verändert. Wir begrüßten uns und er machte sofort einen mega-sympathischen Eindruck! Danach bin ich erstmal gleich zum Verkaufsstand gerannt und habe mir "Das verbotene Eden" gekauft, ICH MUSSTE ES EINFACH HABEN! :D 
Dann gings auch schon los mit der Lesung! Es war wirklich sehr interessant! Er erzählte, wie er auf die Idee kam, was er recherchiert hatte und brachte den ganzen Raum mit seinen Witzen zum Lachen! Dann begann er zu lesen und ich freute mich umso mehr, dass ich "Das verbotene Eden" jetzt mein Eigen nennen durfte! :D
Nach einer Lesung folgt natürlich die Signier-Stunde!^^
  An dieser Stelle muss ich noch mal mein Beileid aussprechen, Thomas seine rechte Hand ist wahrscheinlich abgestorben und ruht in Frieden. Denn vor mir signierte er schon ganze Stapel an Büchern und dann auch noch die Autogrammkarten! :o 
Danke nochmal! :D Du bist wirklich sehr tapfer! xD
Natürlich gibt es auch Fotos, leider in einer schlechten Quali! =/ Ich hatte meine Kamera vergessen, bei der Kamera von meiner Mom war der Akku leer, also musste das Handy her halten. =/ Ich hoffe, dass ihr euch trotzdem über die Fotos freut!
Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D
Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D
In diesem Keller wurden übrigens früher die Pesttoten gelagert! *grusel*
Bessere Fotos von Thomas findet ihr *HIER*!
Natürlich konnte ich nicht widerstehen und ließ mein Buch gleich auch signieren! :D
Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D
Derzeit lese ich natürlich "Das verbotene Eden".Genaueres über das Buch und Thomas Thiemeyer gibt es dann in meiner Rezension! :D
Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D
Ich bin jedenfalls schon fast durch....leider! =/
Thomas Thiemeyer war in Erfurt! :D
Habt ihr schon "Das verbotene Eden" gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es? :-)

wallpaper-1019588
Flohsamenschalen für Hunde
wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt