Thomas Putze "Platt"

Morgen abend eröffnet in der Galerie Z die Ausstellung "Platt" mit Arbeiten von Thomas Putze. Der Bildhauer, Maler und Performer arbeitet vor allem dreidimensional, doch in dieser Schau stehen - wie der Titel vermuten lässt - seine Zeichnungen im Mittelpunkt.
Mit grobem oder feinem Strich flüssig ausgeführten, mehr oder weniger umfangreichen, Notizen. Skizzen, die sich auf Allem breit machen, das Graphit zu halten vermag. Permanente Ausgangspunkte, die als Vorstudien der größeren Taten harren, dem Betrachter aber ebenso ihre meist tierischen Lebensansichten mit Witz erzählen. Szenen die in den Synapsen haften bleiben und immer wieder neu erinnert werden. Putzes nahtlose Meisterschaft im Umgang mit Themen wie Materialien zeigt sich in den weiteren Arbeiten der Ausstellung. Über großformatige Tuschearbeiten, rotzigen Leinwänden bis hin zu seinen aktuellen »Lieblingen«, in Holzfundstücken ziselierte Wandarbeiten.  Unser Bild zeigt die "Arschkartentauschbörse", ein aktueller Holzschnitt im Großformat.
"Platt" von Thomas Putze
11. September - 10. Oktober 2015
Vernissage:
10. September 2015, 19 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Sa 12- 18 Uhr
F5A by Galerie Z
Firnhaberstr. 5A
Stuttgart-Ost
www.galeriez.net

wallpaper-1019588
Mehr als nur ein Halleluja
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (25.12. - 31.12.2017)
wallpaper-1019588
Installation von Grafana, InfluxDB & Telegraf auf einem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Ein kleiner sommerlicher Blick in den (Hof) Garten
wallpaper-1019588
Wohin nur mit all dem Gemüse?
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands - Erste Details zur Special Operation 2
wallpaper-1019588
Just Cause 4 - Making-Of-Videoreihe mit exklusive Einblicke