Thomas Brotzler — Architektur in Schwarzweiß

Thomas Brotzler — Architektur in SchwarzweißDer Fotokünstler Thomas Brotzler lädt in seinem Werk­statt­buch „Archi­tektur in Schwarz­weiß“ dazu ein, einen virtuellen Blick in sein Foto­atelier zu werfen. Das im dpunkt.verlag erschienene Buch ver­mittelt neben konzep­tio­nellen und stilis­tischen Aspekten auch das nötige Hand­werks­zeug und gibt Ein­blicke in die Motiv­erarbeitung, Bild­gestaltung und foto­grafische Drama­turgie, in Methoden der Bild­bearbeitung und Schwarz­weiß­konver­tierung, Archi­vierung und Präsentation.

Architektur in Schwarzweiß

Thomas Brotzler vermittelt Ihnen in diesem Buch, wie Sie aus Architekturmotiven stimmungsvolle Schwarzweißbilder erstellen können. Schauen Sie ihm bei seiner Arbeit über die Schulter, von der Planung und Motivsuche über die Bildgestaltung bis hin zur anschließenden Bildkonvertierung und -bearbeitung am Computer. Sieben Kapitel decken diesen Workflow ab.

Ebenso viele Bildstrecken (Exkurse), in denen der Autor auch die Gastautoren Jean Marc Deltombe, Andre Kurenbach und Wolfgang Mothes zu Wort und Bild kommen lässt, stellen unterschiedliche Motive, Herangehensweisen und Stilrichtungen vor. Stillgelegte Industrieanlagen und einsame Sakralbauten bilden steingewordene Zeugnisse menschlicher Gestaltungskraft. Melancholische Stadtlandschaften lassen den Einfluss der Architektur auf den Menschen erahnen. Und in den Nachtaufnahmen kommen das Spiel von Licht und Schatten, die Irrlichter und latenten Botschaften unserer Städte zum Ausdruck.

Im Vordergrund stehen die konzeptionellen und stilistischen Aspekte der Architekturfotografie. Aber auch das Handwerkszeug kommt nicht zu kurz. So werden Ausrüstung und Aufnahmetechnik, Recherche und Vorbereitung sowie Motiverarbeitung, Bildgestaltung und fotografische Dramaturgie behandelt. Methoden der Bildbearbeitung und Schwarzweißkonvertierung, Archivierung und Präsentation werden abschließend dargestellt und diskutiert.

Das Buch

Thomas Brotzler
Architektur in Schwarzweiß
Industrieruinen, Sakralbauten und Stadtlandschaften fotografieren
dpunkt.verlag 2016
352 Seiten, Festeinband
ISBN Print: 978-3-86490-391-5
ISBN PDF: 978-3-96088-045-5
ISBN ePub: 978-3-96088-046-2
ISBN Mobi: 978-3-96088-047-9


wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Schmalzkuchen [Schmeckt nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu Karneval!]
wallpaper-1019588
Aberglaube und Bräuche der Bulgaren
wallpaper-1019588
NOTD
wallpaper-1019588
das wissen der weleda gärtner