Thom Yorke: Von der Rolle

Thom Yorke: Von der RolleEin neues Album steht auch von Thom Yorke ins Haus. Gemeinsam mit Superproduzent und Dauerkollaborateur Nigel Godrich hat er "ANIMA" via XL Recordings produziert, am 27. Juni soll die Platte erscheinen. Zeitgleich ist die Veröffentlichung eines Kurzfilms, eines sog. One-Reelers, geplant, den Yorke zusammen mit Paul Thomas Anderson ersonnen hat - es handelt sich hierbei um einen Film von 10 bis 12 Minuten Länge, der seinen Namen den Filmrollen aus der Stummfilmzeit entlehnt hat und hauptsächlich mit Cartoon- und Comedymaterial gefüllt ist. Seine letzte Soloarbeit war die Songsammlung "Tomorrow's Modern Boxes", darauf folgten diverse andere Projekte, ein Soundtrack und natürlich Aufnahmen mit Radiohead.
02.07.  Köln, Palladium
03.07.  Frankfurt, Jahrhunderthalle

Thom Yorke: Von der Rolle

wallpaper-1019588
Batman Ninja ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
8. Dezember 2018 – Eindrücke vom Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Alles über das 2. Chakra – Sakralchakra
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Otto Schall lassen mit „Maktub“ eure feuchten Surfer-Träume wahr werden
wallpaper-1019588
Schätzchensocken
wallpaper-1019588
Eingelegter Knoblauch in Chili-Öl
wallpaper-1019588
Working Men's Club: Hoffnungsvoller Deal
wallpaper-1019588
Balagan: Verrückt in Berlin