Theateraufführung “Der Weg zur Schule ist nicht schwer” in Arnsberg

Theateraufführung “Der Weg zur Schule ist nicht schwer” in Arnsberg

Arnsberg (ots) – Unter dem Motto “Der Weg zur Schule ist nicht schwer” fand am Montag, dem 25. Juni, und findet am  Dienstag, dem 26. Juni, jeweils um 15:00 Uhr, zwei Theateraufführungen von Fünftklässlern für zukünftige Schulkinder im Kulturzentrum am Berliner Platz statt. Dabei wird etwa 650 Entlasskindern der Arnsberger Kindertagesstätten in Kooperation mit dem Franz-Stock-Gymnasium ein Theaterstück aufgeführt. Auch wenn Unfälle mit Kindern laut Unfallstatistik nicht das große Problem im Hochsauerlandkreis und im Stadtgebiet Arnsberg darstellen, setzt die Polizei bereits bei dieser Altersgruppe auf frühkindliche Verkehrserziehung. Erstmalig wurde diese Art der Verkehrserziehung im Jahr 1999 aufgeführt und findet seitdem jährlich statt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, sich selbst vor Ort ein Bild zu machen. Als Ansprechpartner steht Ihnen Polizeihauptkommissar Dietmar Aßhauer zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Bildaufnahmen nicht gestattet sind.



wallpaper-1019588
Mary Poppins‘ Rückkehr (2018)
wallpaper-1019588
Vom Josefsberg auf die Bichleralpe (1378 m) – Tour
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen